Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ratsbuch von 1547: Abschrift jetzt im Handel

Wolfsburg-Fallersleben Ratsbuch von 1547: Abschrift jetzt im Handel

Fallersleben. Es ist ein einzigartiger Zeitspiegel aus rund 400 Jahren Fallersleber Geschichte, der jetzt Jedermann zugänglich gemacht wird. Vollgepackt mit spannenden Anekdoten und interessanten Fakten ist das Ratsbuch von 1547 als vollständige Transkribtion (Abschrift) ab sofort im Handel erhältlich.

Voriger Artikel
Glaskabinen werden installiert
Nächster Artikel
Startschuss an der Westrampe: Hafenbetrieb läuft

Historischer Schatz für Jedermann aufgearbeitet: Das Fallersleber Ratsbuch von 1547 ist ab sofort im Handel.

Quelle: Photowerk (mv)

Notizen aus dem Fallersleber Rathaus (überwiegend von den jeweiligen Bürgermeistern) vom 16. Jahrhundert bis 1948 machen das Buch zu einer wahren historischen Fundgrube. Nachdem Fallerslebens Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist das ehrgeizige Projekt angeschoben hatte, übersetzte Dr. Annette von Boetticher vom Niedersächsischen Institut für historische Regionalforschung das für den Laien kaum lesbare Original in verständliche Schrift und Sprache. „Wir haben also die besondere Situation, als junge Stadt einen alten Schatz präsentieren zu können“, verdeutlicht Anita Placenti-Grau, Leiterin des Instituts für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation.

Ein angefügtes Personenregister macht das Buch vor allem für Fallersleber Familien interessant. „Sie haben die Möglichkeit, Ahnenreihen zu bilden, die weit zurückreichen“, erklärt Projektleiter Werner Strauß. In den Eintragungen finden sich Eheschließungen und Geschäftsberichte, aber auch Streitigkeiten mit Nachbargemeinden werden geschildert.

Von der ersten Auflage sind ab sofort 500 Exemplare für jeweils 17,80 Euro im Wolfsburger und Fallersleber Buchhandel erhältlich. Bei entsprechender Nachfrage könnte eine zweite Auflage folgen.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016