Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Querverkehr übersehen - 17500 Euro Sachschaden

Wolfsburg-Hattorf Querverkehr übersehen - 17500 Euro Sachschaden

Hattorf. Beim Abbiegen von der Kreisstraße 83 auf die Krugstraße in Hattorf übersah am Vormittag die 37 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf Cabrio den VW Polo einer 62-jährigen Frau aus Lehre.

Voriger Artikel
Rund um die Knolle: Shoppen am Kartoffel-Sonntag
Nächster Artikel
Forstgemeinschaft lud ein: Exkursion für Waldbesitzer

Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die 62-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden rund 17500 Euro Sachschaden. Die 62 Jahre alte Fahrerin des VW Polo befuhr die Krugstraße in Hattorf in Richtung Flechtorf. Plötzlich bog aus der Kreisstraße 83 das Golf Cabrio nach links auf die Krugstraße ab.

Die 37-jährige Fahrerin hatte den VW Polo übersehen. Durch den Zusammenstoß wurde die ältere der beiden Beteiligten leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016