Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Protest gegen Erweiterung der Mobilbauten

Wolfsburg-Mörse Protest gegen Erweiterung der Mobilbauten

Mörse. Die geplante Kita-Erweiterung sorgt in Mörse für Ärger. Deshalb soll am Freitag, 8. Mai, eine Bürgerversammlung stattfinden.

Voriger Artikel
Freibad: Toller Start in die neue Saison
Nächster Artikel
Viele Besucher beim Maikranz-Anbringen

Sind gegen das „Containerdorf“: Rüdiger Golz, Wilhelm Lieven und Catja Weber.

„Uns wurde 2013 hoch und heilig versprochen, die Mobilbauten wären nur ein Provisorium für drei Jahre“, sagt Wilhelm Lieven. Doch nun, „nach zwei Jahren Untätigkeit“, gerate die Verwaltung offenbar unter Zeitdruck und die Mobilbauten sollen noch erweitert werden und für 15 Jahre an dieser Stelle stehen – dieser Plan zerstöre nachhaltig das Zentrum des Mörser Gutsparks.

„Ohne die Zustimmung des Ortsrates wurde geplant und kalkuliert, um schnell eine Lösung herbeizuführen“, meint Lieven. Und betont: „Das wollen wir uns so nicht gefallen lassen. Wir fordern alle Mörser Bürgerinnen und Bürger auf, sich gegen diesen Beschluss zur Wehr zu setzen.“

Stattdessen fordern die Gegner um Lieven (Grüne), Catja Weber (Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“) und Rüdiger Golz (PUG), die Kita an dem zuerst geplanten Standort auf der „Pferdekoppel“ (Ecke Hattorferstraße/Heinrich-Deumeland-Straße) zu errichten.

Die Bürgerinfo soll am Freitag, 8. Mai, um 19 Uhr im Chris Inn in Mörse stattfinden.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände