Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Praxis in Flammen: Feuerwehr rettete zwei Mieter

Wolfsburg-Fallersleben Praxis in Flammen: Feuerwehr rettete zwei Mieter

Fallersleben. Feuer mitten in der  Altstadt! Mittwochabend brannte es in einem Geschäftshaus in der Westerstraße, Flammen schlugen aus dem Küchenfenster einer Praxis im ersten Stock. Das Gebäude wurde evakuiert, zwei Bewohner aus der Dachgeschosswohnung mussten das Haus verlassen. Die Straße wurde gesperrt.

Voriger Artikel
Jazz und Pop in der Michaelis-Kirche
Nächster Artikel
Feuer: Nachbarn halfen beim Ausräumen

Feuerwehr-Großeinsatz in der Fallersleber Altstadt: Es brannte in einer Praxis in der Westerstraße.

Quelle: Gero Gerewitz

Der Alarm lief um 17.55 Uhr auf. Jemand wollte sich in der Küche der Praxis Essen in einem Tischgrill zubereiten. „Der Tischgril stand zu dicht an einem Fachwerkbalken“, erklärte der neue Fallersleber Polizei-Chef Jens Aus dem Bruch. Der Balken geriet in Brand.Die hungrige Person hatte die Küche nur kurz verlassen, als sie wiederkam, brannte der Grill lichterloh. Flammen schlugen aus dem Fenster bis hoch zum Dach.

Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Fallersleben und Ehmen rückten mit einem Großaufgebot aus – rund 50 Kräfte waren vor Ort.

Viele Schaulustige verfolgten den Einsatz in der Altstadt. Die Feuerwehren löschten den Brand unter Atemschutz. Schnell hatten sie den Brand unter Kontrolle – und die Ursache gefunden.

Nachdem der Brand gelöscht war, kontrollierte die Feuerwehr die Räume mit einer Wärmebildkamera – von der Drehleiter aus.

Nach WAZ-Informationen hatte der Praxisinhaber noch selbst versucht, mit einem Feuerlöscher die Flammen zu bekämpfen. Passanten bat er, die Feuerwehr zu rufen. Das erste und zweite Geschoss des Geschäftshauses sind nicht bewohnbar, so die Feuerwehr.

syt/jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben
Deutschland-Slowakei: Gifhorner EM-Jubel

Was halten Sie vom Brexit?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr