Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Plan für Hallenbad-Sanierung
Wolfsburg Fallersleben Plan für Hallenbad-Sanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 04.10.2012
Sportzentrum Sandkamp: Die Verwaltung prüft die Möglichkeit, neben der Sporthalle (r.) auch gleich das Hallenbad von Grund auf zu sanieren. Quelle: Photowerk (bb)

1,65 Millionen Euro sind laut ersten Vorplanungen für die Sanierung des Hallenbades notwendig. Nicht nur in Sachen Brandschutz soll das Gebäude demnach auf den neuesten Stand gebracht werden. Auch Fenster, Dach und Innenbereich haben seit der Errichtung 1972 die besten Zeiten lange hinter sich. „In 40 Jahren hat sich einiges angesammelt“, so Bäder-Chef Bernd-Michael Hilbig. Auch Martin Söldner, stellvertretender Vorsitzender im Ortsrat Kästorf-Sandkamp hält eine Grundsanierung für sinnvoll. „Seit dem Bau des Bades gab es lediglich Instandhaltungsmaßnahmen“, gibt er zu bedenken.

Ob es zur großen Lösung kommt, ist noch nicht entschieden. Bevor eine Vorlage durch die politischen Gremien geschickt werden kann, muss der Verwaltungsvorstand abstimmen. Gibt dieser grünes Licht, könnten die Arbeiten 2013 starten.

An der Sandkämper Sporthalle läuft die Sanierung schon. Momentan wird der neue Dachaufbau vorbereitet, später soll ein Umkleideraum hinzu kommen. „Sobald die Dacharbeiten beendet sind, kann mit dem Innenausbau fortgeschritten werden“, sagt Stadtsprecher Ralf Schmidt. Nutzbar ist die Halle voraussichtlich wieder im Januar.

api