Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pkw bei Friedhofsbesuch aufgebrochen

Wolfsburg-Fallersleben Pkw bei Friedhofsbesuch aufgebrochen

Fallersleben. Offenbar ein sorglos im Fahrzeug zurückgelassenes Mobiltelefon reizte am Mittwochabend einen unbekannten Pkw-Aufbrecher in Fallersleben so sehr, dass er eine Seitenscheibe eines VW Polo in der Erich-Netzband-Straße zerstörte.

Voriger Artikel
Altes Brauhaus lädt zum Fallersleber Bierfest ein
Nächster Artikel
Marathon-Training: Quintett macht Fortschritte

Scheibe eingeschlagen: Ein Handy auf dem Beifahrersitz eines abgestellten Autos weckte das Interesse eines Diebes.

Quelle: Archiv

Doch wurde der Täter vermutlich  gestört und flüchtete, so ein Polizeibeamter. Daher hoffen die  Ermittler, dass Zeugen die Tat beobachtet haben. Den Ermittlungen nach hatte eine 21 Jahre alte Wolfsburgerin ihr Fahrzeug um 17.45 Uhr ihren Polo nahe dem Friedhof abgestellt. Als sie nur zehn Minuten später zum Parkplatz zurückkam, habe die 21-Jährige ihren Pkw aufgebrochen, aber noch mit dem Handy auf der Beifahrerablage, vorgefunden.

Die Polizei Fallersleben nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05362-967000 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr