Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Peugeot erfasst Motorrad

Wolfsburg-Almke Peugeot erfasst Motorrad

Almke. Ungewöhnlicher Unfall in der Volkmarsdorfer Straße in Almke. Beteiligt waren gestern Abend gleich drei Fahrzeuge - ein Peugeot, ein VW-Bulli und ein Motorrad der Marke Suzuki. Glück im Unglück: Niemand ernsthaft zu Schaden.

Voriger Artikel
Einbruch in Autovermietung
Nächster Artikel
Kita Mörse: Mobilbauten bis zum Jahresende fertig

Unfall in Almke: Bei einem Zusammenstoß wurde ein 27 Jahre alter Motorradfahrer verletzt.

Quelle: Photowerk (he)

Die 61 Jahre alte Peugeot-Fahrerin aus Wolfsburg kam gegen 19.10 Uhr aus Hehlingen und wollte offenbar nach Volkmarsdorf abbiegen. Dabei übersah sie ganz offenbar den Motorradfahrer (27), der Vorfahrt hatte. Der Peugeot erfasste das Krad, der Fahrer stürzte - und rutschte gegen die linke Seite eines VW-Bullis, der in diesem Moment die Unfallstelle passierte.

Der Motorradfahrer wurde in einem Rettungswagen zur Untersuchung in das Wolfsburger Klinikum gebracht - er wurde später leicht verletzt entlassen. Die Fahrerin des Peugeot und der Fahrer (64) des Bulli blieben unverletzt. Stark demoliert wurde die Suzuki, die von einem Abschleppwagen abtransportiert wurde. Der VW-Bus und der Peugeot überstanden den Unfall ohne größere Schäden.

Die Strecke nach Volksmarsdorf war zeitweilig gesperrt, zudem leitete die Polizei den Verkehr zum Teil einspurig an der Unfallstelle vorbei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände