Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Peter Klose fängt beim Königsangeln den dicksten Fisch
Wolfsburg Fallersleben Peter Klose fängt beim Königsangeln den dicksten Fisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 02.10.2018
Angeln um den WAZ-Pokal: Den Sieg sicherte sich Peter Klose (mit Pokal) mit einer 580 Gramm schweren Forelle. Quelle: Burkhard Heuer
Fallersleben/Ehmen

Die Teilnehmer wurden begrüßt von USK-Schützenoberst und Ex-König Klaus Bosenius, dem diesmal die Regie über das mittlerweile 37. Königsangeln oblag. Auch Friedhelm Hotop, Vorsitzender des Sportfischervereins Ehmen, freute sich über den königlichen Besuch am Ehmer Vereinsgewässer.

Die begehrten Forellen waren schwer zu erwischen

Rund zweieinhalb Stunden war dann allerdings Geduld gefragt, denn die begehrten Forellen erwiesen sich an diesem Tag wieder einmal als ausgesprochen launisch. Das glücklichste Händchen hatte schließlich Peter Klose, der eine 580 Gramm schweren Forelle auf die Waage brachte und dafür den WAZ-Wanderpokal in Empfang nehmen konnte. Auf die nächsten Plätze kamen Albrecht Baer mit einer 560-Gramm-Forelle und Eitel Riemer, der neun Weißfische in die Wertung brachte.

Volkskönigin lobt: „Eine sehr schöne Veranstaltung“

Ein gemütliches Beisammensein rundete das Treffen ab. Klaus Bosenius dankte den Ehmer Gastgebern um Friedhelm Hotop, Stellvertreter Wolfgang Grese, Schatzmeister Thomas Stock und Betreuer Peter Vetter für die herzliche Aufnahme. Und auch Königin Alessa Jahnke („Alessa I.“) schaute glücklich drein, obwohl ihr ein Fangerfolg nicht beschieden war. „Eine sehr schöne Veranstaltung“, sagte sie. Wie ihr überhaupt die bisherige Regentschaft ausgesprochen gut gefalle: „Alle helfen mir bei den gesellschaftlichen Verpflichtungen“, so die 25-Jährige. „Es macht Spaß, Fallersleber Volkskönigin zu sein.“

Von Burkhard Heuer

Die Lücken im Radwegenetz aus den Wolfsburger Nachbargemeinden in Richtung Wolfsburg müssen dringend geschlossen werden. Das finden die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion Wolfsburg, die sich jetzt diesbezüglich mit der SPD-Kreistagsfraktion Gifhorn trafen.

01.10.2018

Schöne Idee vom Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ in Almke. Er stellte am Samstag neue Bänke in der Feldmark auf.

30.09.2018

Tilman Heidrich und Birgitt Pusch-Heidrich sind das designierte Pastoren-Ehepaar der Fallersleber Michaelisgemeinde. Am Sonntag hielten die beiden ihre Aufstellungspredigt.

03.10.2018