Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Panne im Chemieraum: Schulzentrum evakuiert
Wolfsburg Fallersleben Panne im Chemieraum: Schulzentrum evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 07.12.2016
Vorzeitig Schulschluss: Für Hauptschüler fiel die letzte Stunde wegen des Feueralarms gestern aus. Ein Brandmelder im Chemieraum hatte Rauch registriert. Quelle: Hermstein
Fallersleben

„Die Evakuierung hat hervorragend geklappt und die Feuerwehr war in Windeseile da. Jetzt wissen wir, dass die bisherigen Trockenübungen sich gelohnt haben“, resümiert Verena Akkermann, Leiterin des Gymnasiums. Weil anfangs niemand genau wusste, was genau passiert war, mussten alle Schüler das Gebäude verlassen. „Bei dem lauten Piepsen war auch gar kein Unterricht mehr möglich“, sagte eine Lehrerin der WAZ.

Bei den Hauptschülern fiel die anschließende sechste Stunde dann ganz aus, Realschüler und Gymnasiasten setzten den Unterricht fort, nachdem die Berufsfeuerwehr den Alarm abgestellt hatte. Einsatzleiter Marco Nicolai berichtete: „Offenbar war bei einem Experiment im Chemieraum ein Reagenzglas zu Boden gefallen. Als sich ungeplant zwei Flüssigkeiten mischten und miteinander reagierten, trat Rauch aus - und zwar direkt an einem Brandmelder.“

Kleine Ursache, große Wirkung: Neben der Berufsfeuerwehr (BF), die mit einem Einsatzleitwagen und einem Hilfelöschfahrzeug anrückte, wurde zur Verstärkung auch die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben alarmiert. Da einige Kräfte der BF parallel zu einem anderen Einsatz unterwegs waren, hätte die Einsatzstärke im Ernstfall sonst nicht ausgereicht. So halfen die Fallersleber beim Prüfen und Lüften.

amü

Fallersleben Kahlschlag für Baugebiet in Ehmen - Bäume gefällt: Kritik von Lieven

„Ich bin stocksauer“ sagt Wilhelm Lieven, bis zur Wahl im September Mitglied des Ortsrates Ehmen-Mörse und Sprecher des Arbeitskreises „Unser Dorf hat Zukunft“. Es geht um die Fällungen auf dem Areal des Baugebiets „An der Gärtnerei“ in Ehmen (WAZ berichtete).

05.12.2016
Fallersleben DRK Sülfeld sucht mögliche Stammzellenspender - Typisierungsaktion für und von Rainer Volk

Rainer Volk (51) aus Sülfeld ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Aktuell braucht er noch keinen Stammzellen-Spender - er hofft, dass die Therapie anschlägt. Trotzdem möchte er auf die Möglichkeit zur Unterstützung Betroffener aufmerksam machen und organisiert mit Ehefrau Nadja und Freunden eine Typisierungsaktion am Samstag, 10. Dezember, von 10 bis 14 Uhr in der Grundschule Sülfeld.

02.12.2016
Fallersleben Ortsrat reichen Infos zum Thema nicht aus - Kein „Blanko-Scheck“ für Mega-Windrad in Ehmen

Ist das wohl das endgültige Aus für das Mega-Windrad zwischen Ehmen und Wettmershagen? Der Ortsrat Ehmen-Mörse konnte sich gestern nicht dazu durchringen, eine grundlegenden Änderung des Flächennutzungsplans zu befürworten, die es erlauben würde, Windräder mit mehr als 100 Meter Höhe aufzustellen.

02.12.2016