Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
PUG wählt Weist und Dettmann allein an die Spitze

Ortsrat Fallersleben PUG wählt Weist und Dettmann allein an die Spitze

Mit Kritik hatte die PUG im Ortsrat Fallersleben-Sülfeld wohl gerechnet, damit aber nicht: Geschlossen stimmten die Fraktionen von SPD und CDU sowie der Grüne Olaf Niehus gegen die Wahl von Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist und ihrem Vize Roman Dettmann.

Voriger Artikel
Polizei sucht Beetle-Fahrerin als wichtige Unfallzeugin
Nächster Artikel
Schüler brauchen Platz: Ausbau des Dachbodens?

Engagiert: Vize-Ortsbürgermeister Roman Dettmann und Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist (r.) gratulierten den Geehrten.

Quelle: Müller-Kudelka Andrea

Fallersleben. Das änderte nichts - denn die PUG hat die absolute Mehrheit im Gremium, aber es war ein deutliches Signal und trübte spürbar die Stimmung.

„Es ist eine tiefe Enttäuschung, aber Politiker müssen Enttäuschungen aushalten“, kommentierte Bärbel Weist den Affront und ergänzte: „Mein Wunsch ist, dass wir in der nächsten Zeit besser zusammenarbeiten.“ Genau dieses Anliegen war laut Eckhard Krebs (SPD) und André-Georg Schlichting (CDU) auch der Grund für das Abstimmungsverhalten: Dass die PUG es nicht für nötig befunden hätte, im Vorfeld der Wahl mit den anderen Fraktionen zu reden, sei schlechter Stil. „Das musste raus!“, so Krebs.

Danach zeigten alle, dass sie trotzdem gewillt sind, ganz sachlich weiterzuarbeiten. Einstimmig sprach sich der Ortsrat dafür aus, weitere 500.000 Euro in die Sanierung des Hoffmannhaus-Saals zu investieren. Ein Prüfantrag der CDU (Dorfgemeinschaftshaus) wurde angesichts der Haushaltslage von allen anderen Fraktionen abgelehnt. Und bevor die Verwaltung 56 Bäume im Ortsratsgebiet fällt, die laut Geschäftsbereich Grün zum großen Teil von Pilz oder Stammfäule betroffen sind, soll es eine Ortsbegehung geben.

Einig war man sich auch darin, 2000 Euro aus Ortsratsmitteln für die Beschaffung der Ehrengabe, des neuen Hoffmann-von Fallersleben-Rings 2017, zurückzulegen.

Blumen gab es für das jahrelange Engagement der zum Teil jetzt ausgeschiedenen Ortsratsmitglieder.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang