Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Ostern beim TSV: Eiersammeln, Jogging, Walking

Wolfsburg-Ehmen Ostern beim TSV: Eiersammeln, Jogging, Walking

Ehmen. Der Osterhase war fleißig beim TSV Ehmen. Er versteckte 326 Eier auf dem Gelände des Sportvereins. Rund 30 Kinder hatten viel Spaß bei der großen Ostereiersuche am Samstag. Und gestern lud der TSV zum Osterlauf durch das Hohnstedter Holz ein.

Voriger Artikel
Neue Wohnungen: Fernwärme gelegt
Nächster Artikel
Zirkus: Clowns holen Zuschauer in die Manege

Ostereiersuche beim TSV Ehmen: Die Kinder hatten viel Spaß.

Quelle: Boris Baschin

„Das Ostereiersuchen hat mittlerweile Tradition und bereitet allen große Freude“, sagte TSV-Geschäftsführerin Karin Nicolai. Auch das Wetter spielte mit, denn bis auf ein paar Regentropfen blieb die Suche nach den Ostereiern trocken.

Beim Startschuss rannten die Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren wild drauf los um die Eier zu finden. Je drei gefundene Plastikeier konnten sie im Anschluss gegen ein Überraschungsei tauschen. Wer Glück hatte und eines von drei goldenen Eiern fand, bekam ein besonderes Geschenk: Eine Tasse, gefüllt mit Süßigkeiten.

„Wir sind zum zweiten Mal dabei und waren auch letztes Mal schon sehr erfolgreich“, sagte Sandra Rodemeier, die mit ihrem Sohn Kian (5) nach Ostereiern suchte. Susanne Spronck hatte erst am Morgen von der Aktion gelesen: „Eine witzige Idee!“ Auch für ihre Töchter Jelte (7) und Lieke (5) ein sichtbar spannendes Ereignis.

Gestern fiel der Startschuss für den traditionellen Osterlauf. Über fünf und sieben Kilometer gingen die Walker durch das Hohnstedter Holz, die Läufer liefen zehn Kilometer. „Mit dem Osterlauf lassen wir seit über zehn Jahren die Festtage ausklingen“, sagte Karin Nicolai. Im Anschluss lud der TSV-Vorstand zum gemütlichen Beisammensein in der Fußballhütte ein.

anh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016