Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsrat tagt heute in Fallersleben: Bericht zum Schulzentrum-Umbau

Wolfsurg-Fallersleben Ortsrat tagt heute in Fallersleben: Bericht zum Schulzentrum-Umbau

Fallersleben. Die abschließende Beratung über den Haushaltsplan 2014 steht in der heutigen Sitzung des Ortsrates Fallersleben-Sülfeld (19 Uhr, Hoffmannhaus) an. Außerdem berichtet die Verwaltung über die bevorstehende Modernisierung des Schulzentrums.

Voriger Artikel
Viele Besucher bei „Kunst und Licht“
Nächster Artikel
Weihnachtszauber: Aufbau im Schlosshof läuft

Schulzentrum Fallersleben: In der heutigen Ortsratsitzung berichtet die Verwaltung über den bevorstehenden Umbau.

Quelle: Photowerk (bs/Archiv)

Für 31,5 Millionen Euro wird das Schulzentrum bis 2017 umgebaut, modernisiert und erweitert. Aus Platzgründen musste die gymnasiale Oberstufe im Oktober bereits in die Räume der ehemaligen Hans-Christian-Andersen-Schule in Westhagen ausgelagert werden. Die übrigen Schüler werden über die Jahre zwischen den Gebäuden wandern oder in Containern unterrichtet. Baubeginn ist im Frühjahr 2014. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist regte nun einen Bericht mit weiteren Details an. „Es wäre schon hilfreich, wenn man einen Zeitplan hätte, an dem man sich entlang hangeln kann“, sagt sie.

Umbaumaßnahmen im großen Stil stehen auch im ehemaligen Fallersleber Amtsgericht bevor. Das Gebäude, in dem heute die Verwaltungsstelle und die Stadtteilbibliothek untergebracht sind, soll vom Keller bis zum Dach saniert, sämtliche Innenräume renoviert werden. Auf der Südseite ist ein Innenfahrstuhl geplant. Die Beschlussvorlage der 1,6 Millionen Euro teuren Maßnahme wird dem Ortsrat vorgelegt.

Zu Beginn der Sitzung findet außerdem eine Fragestunde statt.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr