Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ohne Pauken, aber mit Trompeten
Wolfsburg Fallersleben Ohne Pauken, aber mit Trompeten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 11.09.2018
Barockfest: Schon zum 17. Mal will der Michaelischor in diesem Jahr gemeinsam mit einem großen Orchester die Liebhaber klassischer Musik in der Michaeliskirche beglücken. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Fallersleben

Schon oft war Eckhard Backhausen Gast beim Barockfest. In diesem Jahr lädt er als neuer Kirchenvorstandschef erstmals gemeinsam mit Kantor Johannes Kruse andere zum Feiern und Genießen ein. Am Samstag, 22. September, findet die Veranstaltung um 19 Uhr zum 17. Mal in und vor der Michaeliskirche statt.

Vorzügliche Musiker, anspruchsvolle Werke

„Wir freuen uns, die inzwischen über die Grenzen von Fallersleben hinaus beliebte Reihe fortsetzen zu können“, sagt der Vorsitzende und ergänzt: „Es ist wieder einmal gelungen, mit vorzüglichen Solisten, Orchestermusikern und nicht zuletzt dem Michaelis-Chor anspruchsvolle Musikstücke einzustudieren.“ Werke von Bach und Telemann gehören dazu. Die Leitung hat Kantor Johannes Kruse, der sich besonders auf die Aufführung des Gloria in D von Antonio Vivaldi freut – „zwar nicht mit Pauken, aber mit Trompeten“, wie er sagt, „das wird ein fulminanter Abschluss!“

Kulinarische Höhepunkte gibt es vor der Kirche

Maria Kruse wird das Konzert mit einem Querflötensolo bereichern. Traditionell sind im zweiten Drittel mehrere Solisten zu hören. Und in den beiden Pausen sorgen Ehrenamtliche vor der Kirche für kulinarische Höhepunkte. Auch die Pfadfinder helfen – sie stellen in jedem Jahr Zelte zur Verfügung, falls das Wetter nicht mitspielen sollte.

Der Vorverkauf läuft im Michaelis-Pfarrbüro und bei Schreibwaren Großkopf in der Marktstraße 4. „Wir hoffen auf rund 200 Gäste“, sagt Kruse. Die Karten kosten 15 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Von Andrea Müller-Kudelka

Der Stadtjugendring und die Kiosk-Pächter in Almke laden am Sonntag, 16. September zum letzten Mal in diesem Jahr zum Baden in den Becken am Jugendzeltplatz ein. Geöffnet wird die Anlage dann aber noch einmal am Samstag, 22. September – für Vierbeiner.

11.09.2018

Beim Serenaden-Konzert am Sonntag, 16. September, in Fallersleben spielt das Stadtwerkeorchester Klassiker aus 200 Jahren Musikgeschichte. In diesem Jahr ist der Erlös für die Reparatur der historischen Handdruckspritze der örtlichen Feuerwehr gedacht.

10.09.2018

Strahlende Gesichter bei 30 Mädchen und Jungen aus vier Kinderfeuerwehren Wolfsburgs: Am Feuerwehrhaus Heiligendorf wurde erstmalig ein kleiner Wettbewerb zur Erlangung des „Brandflohs“ ausgetragen.

10.09.2018
Anzeige