Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Nikolausfest am Schwefelbad
Wolfsburg Fallersleben Nikolausfest am Schwefelbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 04.12.2015
Nikolausfest am Schwefelbad: Geschäftsführer Markus Wunder bedankte sich bei den Gästen für ihre Treue. Quelle: Gero Gerewitz

Die Mitglieder der Kapelle unter der Leitung von Günther Bodendorfer trugen wie jedes Jahr rote Weihnachtsmützen und spielten Lieder wie „Alle Jahre wieder“ und „Jingle Bells“. „Dieses Fest hat sich zu einer fantastischen Tradition entwickelt“, sagte Bodendorfer. Seit 20 Jahren sind die Siebenbürger dabei.

Schwefelbad-Geschäftsführer Markus Wunder bedankte sich bei den vielen treuen Stammkunden, die trotz der Bauarbeiten in diesem Jahr der Einrichtung treu geblieben sind. „Wir haben reichlich Ihre Geduld gefordert“, so Wunder. „Danke für Ihre Toleranz.“ Zudem kündigte er für 2016 einige Neuerungen an: Ein Saunameister wird ausgebildet, um die Attraktivität der Saunen zu steigern. Zudem sollen abends wieder Massagen angeboten werden. Wunder: „Wir wollen auf Ihre Wünsche und Anregungen eingehen und unsere Leistungen stetig verbessern.“ Am Ende sprach der Nikolaus noch ein paar nette Worte zu den vielen Gästen, als dann endlich der Glühwein ausgeschenkt wurde. Für die Kinder hatte der Nikolaus Süßigkeiten dabei.

jes

Am frühen Morgen brachen zwei Täter in einen Rewe-Getränkemarkt in Fallersleben ein und erbeuteten einer bislang unbekannten Anzahl an Zigaretten. Nach Zeugenangaben flüchteten die Täter jeweils mit ihren Motorrollern. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

03.12.2015

Fallersleben. Eine Überraschung der besonderen Art erlebten jetzt die Bewohner des DRK-Altenpflegeheims im Fallersleber Schulzen Hof. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Fallersleben übergaben am ersten Advent Weihnachtsgestecke, die sie im Rahmen des Jugenddienstes gebastelt hatten.

03.12.2015
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Nach Unfall fiel die Ampel aus

Fallersleben. Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich gestern Morgen in Fallersleben: Ein 26-jähriger Audi-Fahrer prallte mit seinem Fahrzeug gegen den Schalt- und Versorgungsschrank der Ampel an der Wolfsburger Landstraße, Ecke Lange Stücke. Daraufhin fiel dort stundenlang die Lichtsignalanlage aus. Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

02.12.2015