Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Hoffmann-Schau: Besucher schwärmen

Wolfsburg-Fallersleben Neue Hoffmann-Schau: Besucher schwärmen

Fallersleben. Der Zulauf war groß am Eröffnungs-Wochendende: Viele Neugierige erkundeten die modernisierte Hoffmann-von-Fallersleben-Ausstellung im Fallersleber Schloss. Seit September 2010 war das Hoffmann-Museum nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Die neue multimediale Schau gefiel jungen wie älteren Besuchern gleichermaßen.

Voriger Artikel
Freibad-Saison startet: 200 Besucher kamen
Nächster Artikel
Ortsrat kontra VWI-Aussagen

Informativ: Leiterin Gabriele Henkel (3.v.r.) führte die Besucher durch die neue Hoffmann-von-Fallersleben-Ausstellung.

Quelle: Photowerk (bs)

Das neue Ambiente hat es in sich: zugleich schick und gemütlich, informativ und unterhaltsam, aufgeräumt und voller Informationen. 48.000 Euro waren im Haushalt für die Neugestaltung eingestellt.

Lange genug hatten die Besucher auf die Wiedereröffnung warten müssen: Im September 2010 schloss das Museum, die Sanierung startete. Ein Wiedereröffnungs-Termin wurde immerzu verschoben, weil die Diskussionen um mögliche Barrierefreiheit die Museums-Gestaltung durchkreuzten: Bis heute gibt es keine Lösung für einen Fahrstuhl für das Fallersleber Schloss. Doch die Stadt machte die Schau jetzt von dieser Entscheidung unabhängig und eröffnete sie. Das Rollstuhl-Mobil sprang am Samstag und Sonntag ein, um die Barrierefreiheit zu gewährleisten.

Viele Besucher nutzten am Wochenende die Führungen, die Leiterin Gabriele Henkel und Museumspädagogin Nicole Trnka anboten. Die Resonanz war sehr positiv. Selbst Hoffmann hätte das Museum gefallen, da ist auch Henkel überzeugt: „Weil die Menschen hier über ihn, seine Ziele und seine Ideen ins Gespräch kommen.“ Trnka ergänzte: „Und weil sie hier laut singen.“

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang