Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Neindorfs schönstes Weihnachtshaus!

Gudrun Straub: "Ich bin ein Weihnachtsfreak" Neindorfs schönstes Weihnachtshaus!

Weihnachtsmärkte besucht Gudrun Straub (62) so gut wie nie. Nicht, weil sie Weihnachten nicht mag, sondern weil ihr Haus und Hof in Neindorf schöner und aufwändiger geschmückt sind als jeder Markt.

Voriger Artikel
Klassenzimmer zu kalt: Unterricht in Fallersleben fiel aus
Nächster Artikel
104 Menschen ließen sich in Sülfeld typisieren

Es leuchtet und glitzert überall: Der Faible von Gudrun Straub für Weihnachtsdeko ist nicht zu übersehen.

Quelle: Gero Gerewitz

Neindorf. In jedem Zimmer stehen unzählige Wichtel, Schneemänner, Pyramiden. Gestecke und Sterne. Vieles macht die 62-Jährige in ihrer Weihnachtswerkstatt sogar selbst.

So manch einer mag wohl denken: „Die Gudrun hat sie doch nicht alle. Aber ich bin eben ein Weihnachtsfreak“, sagt Gudrun, kurz Gudi, Straub. Und zwar von kleinauf. Das hat sie von ihrer Oma mitbekommen, die zu Weihnachten viel schmückte - und vor allem selbst bastelte. So handhabt das die Neindorferin mittlerweile auch. „Kaufen kann jeder“, lacht sie. Sie bastelt ausgefallene Kränze mit Miniatur-Skiern, Schleifen, Bäumchen. „Ich bin mit jeder Schleife per Du.“ In ihrer Werkstatt leistet ihr Chantal, eine Schaufensterpuppe im Weihnachtsfrau-Kostüm, Gesellschaft.

Auf dem Hof der Straubs stehen drei Tannen, geschmückt mit Schneekugeln und Herzen. Der 48 Meter lange Zaun trägt zur Weihnachtszeit Zipfelmütze und das alte Fachwerk ist mit Lichterketten verziert. „Die bleiben auch das ganze Jahr dran.“ Im Haus selbst sind alle Zimmer dekoriert, „außer Bad und WC“.

Der Adventskranz hat einen Durchmesser von 70 Zentimetern, ein ein Meter hoher Weihnachtsmann ziert das Hause ebenso wie Schlitten, Strohbesen, Schleifen, Sterne, Bommeln, Tannen, Kränze und Bäume. Alles in den klassischen Weihnachtsfarben Rot-Weiß. Straub schätzt: „Das sind bestimmt Tausende Deko-Artikel, die ich habe.“ Und damit sich der Aufbau auch lohnt, kann es schon mal passieren, dass bis in den Februar hinein bei den Straubs Weihnachten ist...

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr