Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Naherholungsgebiet für die ITV-City
Wolfsburg Fallersleben Naherholungsgebiet für die ITV-City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 10.02.2015
Grüner Puffer zwischen ITV-City und Wohngebiet: Für 520.000 Euro wird eine Parkanlage (rechts) geschaffen. Quelle: Matthias Leitzke
Anzeige

Ursprünglich war die südlich der ITV-City liegende Fläche für die gewerbliche Nutzung ausgewiesen. Jetzt soll sie als Puffer zum Wohngebiet dienen (WAZ berichtete). Und die Pläne können sich sehen lassen. 520.000 Euro sind für das Anlegen des Parks eingeplant, fertig sein soll das Naherholungsgebiet im Frühjahr 2016.

Zusätzlich zu den vorhandenen Bäumen sollen Eichen, Birken und Feldulmen, blühende Wiesenhügel sowie, am Rande des Wohngebiets, eine Buschreihe aus Felsenbirne, Kornelkirsche und Wildrosen das Gelände prägen. Sechs Bänke sind ebenfalls im Plan der Landschaftsarchitekten eingezeichnet.

Weiter wird ein vorhandener Reit- und Fahrweg halbseitig mit Asphalt befestigt und beleuchtet. Gehwege aus dem Gebiet Holzkampe werden weitergeführt; zudem befindet sich eine Feuerwehrzufahrt auf dem Gelände. VW Immobilien beteiligt sich mit einem Zuschuss (300.000 Euro) an den Kosten und anteilig an der Feuerwehrzufahrt (23.400 Euro).

Sülfeld. 2014 war ein gutes Jahr für die Siedlergemeinschaft Sülfeld. Bei der Jahreshauptversammlung am Samstag gab es zudem zahlreiche Ehrungen. Allerdings muss der Verein vorerst ohne einen ersten Vorsitzenden auskommen.

09.02.2015

Ehmen. Zwei außergewöhnliche Konzerte veranstaltete die St.-Ludgeri-Gemeinde in Ehmen am Sonntag in ihrer Kirche: Das Musikquartett Quadro Nuevo spielte am Nachmittag für Kinder. Anschließend gaben die Musiker vor ausverkauftem Haus ein Abendkonzert.

09.02.2015

Fallersleben. Von wegen nicht mehr zeitgemäß! Viele Vereine verzichten seit langem auf festliche Bälle. Nicht so die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben. Sie lud am Samstag zum Feuerwehrball ins Hoffmannhaus ein - er wurde ein großer Erfolg.

08.02.2015
Anzeige