Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Nächtlicher Lärm: Glascontainer bringen Anwohner um den Schlaf
Wolfsburg Fallersleben Nächtlicher Lärm: Glascontainer bringen Anwohner um den Schlaf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 24.02.2015
Im Düpenweg kehrt keine Ruhe ein: Immer wieder entsorgen Bürger nachts ihr Altglas. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Familie Thiele aus dem Düpenweg hat das Schlaf- und das Kinderzimmer auf der Seite zu den Containern. „Weil es so laut ist, müssen wir die Fenster im Sommer schließen“, erklärt die 37-jährige Mutter. Besonders der zweieinhalbjährige Sohn stehe senkrecht im Bett, wenn Flaschen im Container geworfen werden. Aber auch wenn die Familie auf der Terrasse sitze, gebe es keine Ruhe. Und die Thieles sind nicht die einzigen in Fallersleben, die sich über den Lärm ärgern.

Die Stadt prüft jetzt den Fall. „Wir werden das Gespräch suchen“, sagt Elke Wichmann von der Kommunikation der Stadt. Auch Fallerslebens Ortsbürgermeisterin will helfen. „Es muss doch möglich sein, dass die Familie wieder ungestört schlafen kann“, sagt Bärbel Weist. Ein neuer Standort für den Glasbehälter sei eine Option, aber sie appelliert auch an die Bürger, die vorgeschriebenen Entsorgungszeiten zu beachten.

Das tun viele nicht, stellt Dorota Thiele immer wieder fest. „Auch am Sonntagmorgen werfen Leute ihr Altglas in den Container.“ Wochentags gehe das laute Geklappere oft bis 22 oder 23 Uhr. Die 37-Jährige hat schon versucht, mit den Leuten zu sprechen, aber da habe es nur Beschimpfungen gegeben.

syt

Fallersleben. Kommt die Berufsfeuerwehr mit ihrer Drehleiter ohne Probleme an die oberen Etagen des Fallersleber Hoffmannhauses? Dieser Frage ging die Wehr gestern mit Hilfe eines ganz praktischen Tests vor Ort auf den Grund. Zu dem konkreten Ergebnis wollten sich aber weder Wehr noch Stadt äußern.

27.02.2015

Fallersleben. Im historischen Hoffmannhaus in Fallersleben sind größere Umbauten nötig. Die Baumaßnahmen beginnen aber vermutlich erst im nächsten Jahr so richtig. „2015 läuft der Betrieb noch wie gewohnt“, sagt Hoffmannhaus-Wirt Uwe Eilert. Hauptgrund für die geplanten Umbauten ist der Brandschutz - heute läuft dafür ein großer Test (siehe Text unten).

23.02.2015

Sandkamp. Ein erfolgreiches Jahr mit Siegen bei Wettbewerben mit Funkverbindungen nach China und Australien liegt hinter den Funkamateuren Wolfsburg. Auf ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte am Kanal in Sandkamp blickten sie auf 2014 zurück, außerdem ehrten sie Mitglieder.

26.02.2015
Anzeige