Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Nächtliche Unfallflucht schnell geklärt
Wolfsburg Fallersleben Nächtliche Unfallflucht schnell geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 01.09.2014
Anzeige

Den Ermittlungen zufolge wurde eine 42 Jahre alte Zeugin gegen 3.30 Uhr durch einen lauten Knall auf der Straße Bossengang aus dem Schlaf  gerissen. Als die 42-Jährige nachschaute, konnte sie einen VW Golf-Fahrer entdecken, der wohl gegen den am Straßenrand abgestellten Skoda Roomster gefahren war und wenig später in Richtung der Mörser Straße weiter fuhr.

Zum Glück konnte die Zeugin noch das Kennzeichen des Golfs erkennen, so dass die Beamten umgehend den Halter zu Hause aufsuchten. Hier entdeckten die Polizisten zwar den Pkw, dessen vorderer linker Kotflügel frische Unfallspuren aufwies, jedoch nicht den flüchtigen Fahrer.

Die sofort eingeleiteten Ermittlungen wegen Unfallflucht müssen ergeben, wer das Fahrzeug zur Unfallzeit fuhr.  Die Untersuchungen dauern an.  

ots

Ehmen. Am frühen Freitagmorgen flüchtete ein unbekannter Täter in Ehmen nach einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus. Der Täter hatte probiert, in ein Kellerfenster einzusteigen.

01.09.2014

Fallersleben. Das Fallersleber Altstadtfest hat in 39 Jahren nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Ein buntes Bühnen-Programm und kulinarische Köstlichkeiten lockten auch zum Abschluss am Samstag wieder tausende Besucher in die Hoffmannstadt.

26.08.2015

Fallersleben. Feuchtfröhlicher Spaß beim Qualifikationsrennen der Europameisterschaft im Badewannen-Rennen im Fallersleber Freibad. Am schnellsten waren am Wochenende „Die witzigen Wannenwale“. Das Team „Titanic“ erhielt den Preis für die beste Verkleidung.

24.07.2015
Anzeige