Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nächtliche Diebestour: Navis als Beute

Wolfsburg-Ehmen Nächtliche Diebestour: Navis als Beute

Gleich drei Navigationsgeräte aus drei Pkw wurden in der Nacht zum Mittwoch in Ehmen entwendet. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von zirka 7.000 Euro.

Voriger Artikel
Motorradunfall: Gifhorner leicht verletzt
Nächster Artikel
Toller Sport mit 650 Athleten

Die Polizei ermittelt: Bei einer nächtlichen Diebestour sind in Ehmen drei Navis aus Autos gestohlen worden.

Den Ermittlungen nach wurde in der Straße Sohlsträuchen ein Sharan aufgebrochen, in der Leinfelder Straße und am Siebsberg jeweils ein Passat. Die Taten ereigneten sich laut Polizeisprecher Sven-Marco Claus nach 19 Uhr am Dienstagabend, möglicher Weise auch erst nach 23 Uhr.

Aufgrund der räumlichen Nähe gehen die Ermittler von einem Tatzusammenhang aus. Die Polizei hofft auf Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr