Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
NDR drehte bei der Feuerwehr

Wolfsburg-Fallersleben NDR drehte bei der Feuerwehr

Fallersleben. „Meine Güte, der hat Mumm“, staunten Aktive und Schaulustige am Mittwoch bei der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben: NDR-Moderator Arne-Torben Voigts kraxelte in voller Montur die 30-Meter-Drehleiter hinauf und wieder herunter. Der Sender war im Rahmen der Reihe "Wünsch Dir Deinen NDR" vor Ort.

Voriger Artikel
Hoher Schaden: Einbruch in Ehmer Tennisverein
Nächster Artikel
Asylbewerber müssen umziehen

Der Mann vom Fernsehen legte sich mächtig ins Zeug: NDR-Moderator Arne-Torben Voigts (M.) besuchte mit einem TV-Team die Fallersleben Feuerwehr.

Quelle: Photowerk (he)

„Bei dieser Übung bekommen selbst altgediente Feuerwehrmänner noch immer weiche Knie“, würdigte auch Pressesprecher Jürgen Koch den Mut des Fernsehmannes.

Zugführer Andreas Weber hatte die Fallersleber Wehr angemeldet zur Teilnahme an „Wünsch Dir Deinen NDR“ und war ausgewählt worden. Am Mittwoch kam Moderator Voigts von „Hallo Niedersachsen“ mit seinem TV-Team. Der 36-jährige Journalist erwies sich „als zu allen Schandtaten bereit“, lauschte aufmerksam den Anweisungen und stellte sich geschickt an beim Umgang mit hydraulischer Schere und Spreizer. Gemeinsam mit den Experten der Wehr unter Leitung von Ortsbrandmeister Tim-Bastian Freier und Stellvertreter Lars Hartmann wurden unter anderem ein Verletzer aus einem Unfallauto geborgen und Brandopfer aus den verräucherten Übungsbauten befreit.

Ein echter Härtetest für Voigts („Ist ja schließlich kein Kindergeburtstag“) war das Bezwingen der Drehleiter. Voigts meisterte die Aufgabe, während Kameramann Oliver Schwier wesentlich relaxter aus luftiger Höhe filmte: Er war im Korb nach oben gefahren worden.

Anerkennung von allen Seiten für den Moderator: „Sehr sympathisch“, urteilten die Feuerwehrfrauen Cindy Kraßmann (21) und Yvonne Holst (22), die bei der Übung assistiert hatten. Voigts selbst bilanzierte: „Die Freiwilligen leisten mehr, als hinlänglich so angenommen wird. Alle Achtung“. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

bhe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang