Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Mühlenriede: Brücke erhält neuen Überbau
Wolfsburg Fallersleben Mühlenriede: Brücke erhält neuen Überbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 06.08.2014
Der hölzerne Überbau hat ausgedient: Am Montag beginnen die Arbeiten an der Mühlenriede-Brücke. Das Bauwerk bekommt eine neue Aluminium-Konstruktion. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Die bestehende Brücke stammt aus dem Jahr 1976 und wurde das letzte Mal 2002 instandgesetzt. Sie besteht aus zwei Stahlträgern und einem hölzernen Überbau. Eine erneute Sanierung kam aus Sicht der Stadt nicht infrage. Ein Neubau ist die wirtschaftlichere Variante, da die Erneuerung und Pflege der Holzbauteile einen höheren finanziellen Aufwand benötigen als ein Bau aus Aluminium.

Die neue Brücke hat eine Spannweite von 16,50 Meter und ist drei Meter breit. „Sie besteht aus zwei Fertigteilen für die Widerlager mit einem Gewicht von jeweils zwölf Tonnen. Der Überbau ist eine Aluminiumfachwerkkonstruktion mit einem Gewicht von rund drei Tonnen“, so Stadtsprecher Ralf Schmidt.

Das Ersatzbauwerk kostet rund 130.000 Euro. Zunächst wird die alte Brücke abgerissen und dann am Freitag, 15. August, voraussichtlich die neuen Fertigteilfundamente mit einem Kran eingehoben. Am 20. August soll schließlich die Alu-Konstruktion folgen.

api

Fallersleben. Startschuss auf dem Kleinkaliberstand des USK Fallersleben. Bei der 33. Auflage des Jedermann-Urlaubsschießens für die Daheimgebliebenen begrüßte Schießoffizier Rüdiger Sander am ersten Wettkampftag 22 Teilnehmer, darunter neun Gastschützen. Zum Auftakt siegte Ingo Esche.

09.08.2014

Fallersleben. In Anzug, Fliege und Zylinder würfeln sie beim Altstadtfest seit 33 Jahren für den guten Zweck. Damit die Tradition der Fallersleber Knobelschule noch lange weiterlebt, kümmern sich die Mitglieder jetzt um Verstärkung. Der erste Erfolg hat sich schon eingestellt. Sechs Nachwuchskräfte werden beim diesjährigen Altstadtfest reinschnuppern.

08.08.2014

Almke. Unzählige Schachteln Zigaretten im Wert von mindestens 4000 Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in die Aral-Tankstelle in der Nacht zu gestern. Anwohner beobachteten, dass die Täter in einem silberfarbenen Fahrzeug flüchteten. Die Polizei hofft auf weitere Hinweise.

05.08.2014
Anzeige