Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Mörse: Enten-Rennen für das neue Waldsofa
Wolfsburg Fallersleben Mörse: Enten-Rennen für das neue Waldsofa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 12.09.2013
Tolle Aktion: Um eine neue Station für den Naturerlebnispfad an der Mühlenriede zu finanzieren, veranstalten Fallersleber Gymnasiasten in Mörse ein Enten-Rennen. Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)
Anzeige

Bei dem so genannten Waldsofa handelt es sich um eine neue Station des Naturlerlebnispfads bei Mörse. Das Besondere: Das Sofa ist mit einer Art Hörrohr ausgestattet. Besucher können mit geschlossenen Augen in den Wald horchen oder im Liegen die Baumkronen von unten betrachten.

Und mit dem Enten-Rennen wollen die Schüler diese Station finanzieren. Startpunkt des Rennen ist am Samstag, 19. Oktober, um 14 Uhr an der Brücke in der Nähe der Straße Vierherren in Mörse. Von dort aus legen die Plastiktiere eine 350-Meter-Strecke auf der Mühlenriede zurück.

Wer die Aktion unterstützen will, kann sich Patenscheine beim Herbstfest des Gymnasiums am Freitag, 13. September, kaufen. Und ab Samstag, 14. September, gibt es die Patenscheine zudem für je fünf Euro bei Großkopf, Stilles Buchhandlung, Drogerie Kummer, Biewendt und der Sparkasse in der Marktstraße.

Als Gewinne stellen Fallersleber Geschäftsleute viele kleine Preise zur Verfügung. Die Preisverleihung findet im Anschluss an das Rennen statt.

Anzeige