Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Mode: Zuwachs in der Kampstraße
Wolfsburg Fallersleben Mode: Zuwachs in der Kampstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 10.06.2011
Ein Leerstand weniger: Eine Damen- und Herrenmode eröffnet im September in der Kampstraße (l.) - Jochen Gräfe (r.) kehrt zurück. Quelle: Photowerk (cw)
Anzeige

„Ende Juli wollen wir mit der Renovierung starten, es wird einiges neu gestaltet, auch der Außenbereich verschönert“, verspricht Gräfe, der seit vielen Jahren unter dem Namen Gräfes Herrenmode eine Boutique mit hochwertiger Mode in Wittingen betreibt. Jetzt zieht er in die Hoffmannstadt – seine alte Heimat. „Ich bin hier zur Schule gegangen, einige Fallersleber werden mich noch kennen“, so der Unternehmer.

Die Händlergemeinschaft Blickpunkt, die mit ihrem Aufwertungskonzept für die Kampstraße den Förderpreis der Quartiersinitiative Niedersachsens (QiN) abgeräumt hat, fühlt sich bestätigt. „Wir freuen uns, dass sich ein weiteres Unternehmen in Fallersleben ansiedelt, und hoffen natürlich insbesondere für die Kampstraße auf eine Signalwirkung für andere“, so Vorsitzender Karl Kiene.

Jetzt hofft Gräfe, dass der Umbau der Kampstraße schnell vorangeht. „Am 29. September möchten wir eröffnen – möglichst ohne Baufahrzeuge vor der Tür“, sagt er.

api

Fallersleben. Das Dach ist undicht, die Toiletten veraltet, das Mobiliar hässlich – die Verwaltungsstelle in Fallersleben schreit geradezu nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen. Auf seiner jüngsten Sitzung empfahl der Ortsrat eine Sanierung von innen und außen. Dabei soll das Gebäude auch gleich barrierefrei gemacht werden.

09.06.2011

Messer-Überfall in Mörse: Ein Mann hat am Mittwochabend den Hol’-Ab-Markt an der Heinrich-Deumeland-Straße ausgeraubt. Der Täter bedrohte die Kassiererin (35) mit einem Messer. Er erbeutete mehrere hundert Euro.

09.06.2011

Fallersleben. In der Kampstraße tut sich etwas: Baugruben weisen bereits auf die Neugestaltung hin. Starten wird der richtige Bau nach dem Altstadtfest (25. bis 27. August). Die LSW wird dann zugleich Arbeiten an einer Fernwärmeleitung erledigen.

08.06.2011
Anzeige