Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Michaeliskirche: Abschied von Kantorin Petra Denker

Wolfsburg-Fallersleben Michaeliskirche: Abschied von Kantorin Petra Denker

Fallersleben. 13 Jahre lang hat sie die Kirchenmusik nicht nur in der Michaelis-Gemeinde, sondern über die Grenzen Fallerslebens hinaus geprägt. Gestern hieß es für Kantorin Petra Denker Abschied nehmen. Ein musikalischer Gottesdienst und ein Empfang im Gemeindehaus bildeten dafür den würdigen Rahmen.

Voriger Artikel
Sparkasse: Protest gegen Schließung
Nächster Artikel
Siedler-Frühstück: Gute Stimmung im Hoffmannhaus

Ende einer Ära: Mit einem Gottesdienst und einem Empfang bereitete die Fallersleber Michaeliskirche Kantorin Petra Denker (M.) nach 13 Jahren einen schönen Abschied.

Quelle: Photowerk (bs)

In den Auftritten spiegelte sich die ganze musikalische Bandbreite der Michaelis-Kirche wider. Der Michaelis-Chor, die Gospelgruppe Young Voices, der Regenbogen-Chor, die Band Heavenly Creatures und der Flötenkreis bereiteten Denker einen schönen Abschied. „Nur Zuhörer zu sein, war mal eine ganz neue Perspektive“, sagte die Kirchenmusikerin, die künftig in Dillenburg (Hessen) als Propsteikantorin arbeiten wird.

Aus Fallersleben wird sie neben Freunden und Kollegen auch viele gelungene Konzerte in Erinnerung behalten. „Mein persönlicher Höhepunkt war das Konzert „Shine Your Light“ im vergangenen Jahr“, blickte sie zurück.

Kirchenvorstand Peter Bauer würdigte Denkers Wirken in den vergangenen 13 Jahren. „Wir sind dankbar und natürlich auch ein wenig traurig. „Sie hat hier Großartiges geleistet.“

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr