Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Metropol: Decke im Saal wird aufwändig renoviert

Wolfsburg-Fallersleben Metropol: Decke im Saal wird aufwändig renoviert

Fallersleben. Beim Jahrhundert-Hagel im vergangenen Sommer hatte auch das Metropol-Kino mächtig was aufs Dach bekommen. Von außen waren die Schäden seinerzeit schnell behoben worden. Jetzt ist die Reparatur der inneren Saaldecke an der Reihe. Wegen der aufwändigen Arbeiten bleibt Fallerslebens Kult-Lichtspielhaus bis zum 9. Juli geschlossen.

Voriger Artikel
Feuerwehr übte in luftiger Höhe
Nächster Artikel
Zoff im Ortsrat: Golz tritt zurück

Aufwändige Arbeiten: Nach dem großen Hagelsturm 2013 wird im Fallersleber Metropol-Kino die Innendecke repariert.

Quelle: Foto: Hensel

Susanne Knape, die das Kino mit ihrer Schwester Barbara Rücker führt, erinnert sich noch gut an den Abend des 27. Juli. Mitten in der Vorstellung des Action-Krachers „World War Z“ wütete der Hagelsturm. „In dem Film ging es gerade so laut zur Sache, dass die Besucher erst gar nichts mitbekommen haben“, schmunzelt sie. Letztlich kam der rund 60 Jahre alte Saal glimpflich davon, lediglich im Randbereich drang Wasser ein. Die Bestuhlung blieb verschont, ebenso die nostalgischen Lampen, die seit der Eröffnung 1955 an den Wänden hängen. „Es ist nicht eine Vorstellung ausgefallen“, so Rücker.

Trotzdem ist der Aufwand, für die Reparatur der Decke enorm. Allein das Aufstellen des Gerüsts dauerte zwei volle Tage. Die Stützen mussten zwischen die Bestuhlung eingepasst werden, dazu kommt das Gefälle in dem über 200 Quadratmeter großen Saal. Auch die Malerarbeiten haben es in sich. Für die Akustik-Decke wurde seinerzeit ein besonderes Material verwendet. Knape: „Die muss mit einer speziellen Farbe gestrichen werden. Aber es läuft alles nach Plan.“

Mit der Komödie „Einmal Hans mit scharfer Soße“ geht es am 10. Juli weiter.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg