Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mensa in der Grundschule Mörse

Wolfsburg Fallersleben Mensa in der Grundschule Mörse

Fallersleben. Pünktlich zum heutigen Schulstart wird in der Grundschule Mörse Mittagessen aufgetischt. Die im Zuge des neuen Ganztagsangebots notwendige Mensa ist als Übergangslösung in einem ehemaligen Klassenraum untergebracht.

Voriger Artikel
Fahrstuhl: Denkmalpflege diskutiert mit
Nächster Artikel
Rohrarbeiten in Fallersleben

Grundschule Mörse: Stadtbaurätin Monika Thomas machte sich ein Bild von der Mensa der Mörser Grundschule.

Schon gestern machte sich Stadtbaurätin Monika Thomas ein Bild von der neuen Einrichtung, in der an drei Tagen pro Woche rund 20 Schüler mittags verpflegt werden. Für den Speisesaal musste im Erdgeschoss ein Unterrichtsraum weichen. Er wurde in den Computerraum verlegt, der bis auf weiteres wegfällt. „Vorerst können die Schüler mit mobilen Laptops arbeiten. Mittelfristig braucht die Schule aber wieder einen Computerraum“, sagt Golz, der sich gleichwohl ausdrücklich bei der Verwaltung bedankte, dass die Umsetzung der Übergangslösung „so gut und flexibel funktioniert hat“.

Angesichts von bereits 43 Anmeldungen für das Schuljahr 2012 zeichnet sich ab, dass die Lösung bald nicht mehr ausreicht. Einen Schnellschuss schließt die Verwaltung jedoch aus. „Wenn es soweit ist, werden wir eine vernünftige Lösung finden“, betonte Thomas.

Bis dahin haben an der Mörser Grundschule andere Arbeiten Priorität. In den Herbstferien werden rund 70 Fenster altersbedingt ausgetauscht. Kosten für die Maßnahme: 90.000 Euro.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr