Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Matthias Sammer besucht Fallersleben

Matthias Sammer besucht Fallersleben

Fallersleben. Riesige Vorfreude an der Grundschule Fallersleben: Ex-Nationalspieler Matthias Sammer kommt heute auf den Glockenberg. Der Fußballstar ist Schirmherr einer Bewegungs-Initiative und überzeugt sich ab 10 Uhr von den Aktivitäten der Schüler.

Voriger Artikel
Lob für friedlichen Verlauf
Nächster Artikel
Matthias Sammer in Fallersleben

Kommt nach Fallersleben: Fußballstar Matthias Sammer.

Die Klasse 2c nimmt an der Initiative „Kinder und Bewegung“ teil. Weil Sammers aktive Zeit als Nationalspieler recht lange zurückliegt, erklären Schulleiterin Monika Dittmer und Sportlehrer Guido Appel den Schülern, was für eine Berühmtheit mit dem jetzigen DFB-Sportdirektor Sammer zu Besuch kommt. Sofort leuchteten die Augen der Kinder: „Gibt er Autogramme?“

Der gebürtige Dresdener Sammer spielte bis 1990 in der DDR-Nationalmannschaft und bis 1997 in der DFB-Elf. Als Spieler und später als Trainer durchlief er nach Dynamo Dresden die Stationen Inter Mailand, VfB Stuttgart und Borussia Dortmund. Sammer war Europameister und Europäischer Fußballer des Jahres 1996 .

„Die Kinder freuen sich, einen prominenten Fußballer zu Gast zu haben“, berichtet Dittmer. Für die ganze Schule ist es etwas Besonderes: Sammer kommt heute mit mehr als 60 Gästen vom Projekt „Kinder in Bewegung“, das von „United Kids Foundations“ (Volksbank) umgesetzt wird.

Allen Besuchern präsentiert die 2c, was sich mit den ganzheitlichen Bewegungsgeräten der Initiative anstellen lässt – kreative Gesundheitsübungen spielen eine wichtige Rolle. Dittmer freut sich darauf: „Wir sind eine flexible, bewegte Schule – wir lassen uns auf alles ein.“

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr