Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Martyna Pieczka neue Pastorin in Fallersleben und Mörse

Wolfsburg-Fallersleben Martyna Pieczka neue Pastorin in Fallersleben und Mörse

Fallersleben/Mörse. Eine neue Pastorin kommt nach Fallersleben und Mörse: Die 30-jährige Martyna Beata Pieczka tritt ihren Dienst in den Gemeinden St. Petri und Michaelis an. Zur Ordination kommt am Samstag, 18. Juni, Landessuperintendent Dieter Rathing zum Gottesdienst um 16 Uhr in die St.-Petri-Kirche nach Mörse.

Voriger Artikel
MSC Fallersleben Classic: Oldtimer geben Gas
Nächster Artikel
Matjesfest steigt am Brauhaus

Neue Pastorin: Martyna Pieczka (M.) wurde gestern vorgestellt. Sie wird hauptsächlich in Mörse, aber auch in Fallersleben tätig sein.

Quelle: Roland Hermstein

Martyna Pieczka bezog in dieser Woche die Pastorenwohnung im Gemeindehaus in Fallersleben, in der vorher das Pastoren-Ehepaar Oswich lebte. Geboren wurde die 30-Jährige in Polen (Oberschlesien), sie studierte in Warschau und Leipzig Theologie und Religion auf Lehramt. „Mein Vikariat habe ich in Hannover-Buchholz absolviert“, erzählt sie. Dort war sie mit je einer halben Stelle in der Matthiaskirche und der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde tätig.

„Was mir besonders am Herzen liegt, ist die Seelsorge“, sagt die junge Pastorin. Im Bereich der Klinischen Seelsorgeausbildung (KSA) möchte sie sich noch weiterbilden. Im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen wird Martyna Pieczka außerdem mit Aussiedlern arbeiten.

Über ihren neuen Wirkungskreis hat sie sich in Gesprächen mit dem Kirchenvorstand, dem Pfarrersehepaar Hermann und online in der WAZ informiert. Dort las sie unter anderem vom beispielhaften Engagement des Flüchtlingshelferkreises in Mörse. Sie freut sich besonders auf die Arbeit mit Kindern und Konfirmanden, aber auch auf Amtshandlungen wie Taufen und Trauungen. „Ich möchte die Probleme unserer Zeit und die biblische Botschaft miteinander ins Gespräch bringen“, sagt Martyna Pieczka.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang