Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Maritimer Chor beim Schützenfest
Wolfsburg Fallersleben Maritimer Chor beim Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 18.04.2018
Beliebt: Auch für den diesjährigen Seniorennachmittag hofft Bärbel Weist auf viele Besucher. Quelle: Boris Baschin
Fallersleben

Fallersleber Schützenkönige müssen in ihrer Amtszeit Gutes für ihren Stadtteil tun. Das ist Tradition. Der folgt die aktuelle Majestät Bärbel Weist: Sie plant einen besonderen Konzert-Auftritt für den Seniorennachmittag, der am 8. Juni beim diesjährigen Volks- und Schützenfest stattfindet. Der Maritime Chor kommt.

„Ich weiß, dass er sehr gefragt ist, auch international“, erzählt Bärbel Weist. Aber sie hatte Glück: Der Chor sagte sofort zu. Das genaue Programm stehe zwar noch nicht fest, dazu sei es noch zu früh, aber eins kann Vorsitzender Eckart Melchior schon verraten: „Wir werden viele Chorstücke singen, die sehr bekannt sind.“ Und die das Publikum zum Mitsingen einladen. Stimmung im Festzelt ist also garantiert. Das war ein Grund, warum Bärbel Weist gerade den Maritimen Chor gefragt hat, ob er im Rahmen des Fallersleber Schützenfestes auftritt, das vom 7. bis 10. Juni zwischen Hoffmannhaus und Schloss stattfindet.

Bärbel Weist und der Chor verbindet eine enge Freundschaft: „Wir habe schon einige gemeine Benefizkonzerte zusammen organisiert“, sagt Günter Pankoke, der beim Maritimen Chor für Konzert- Moderation und Pressearbeit zuständig ist. Mit den Erlösen wurden verschiedenste Projekte unterstützt: Kitas, Schulen, Seniorenheime – sogar bei der Finanzierung der Herzogin-Clara-Statue half der Chor mit.

Nun treten rund 30 Sänger beim Seniorennachmittag am 8. Juni in Fallersleben auf. Er beginnt um 15 Uhr, nach der Begrüßung von Schützenkönigin und Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist sorgen Ingrid und Helge Körtge mit Liedern und Witzen für die Unterhaltung der Gäste. Um 16.15 Uhr ist dann der Maritime Chor dran. Sänger und Bärbel Weist hoffen auf viele, viele Besucher. „Jeder ist willkommen.“

Von Sylvia Telge

Frisch renoviert sind Eingangstür und Treppe an der Verwaltungsstelle in Fallersleben. Aber Achtung: Wer jetzt wieder Traditionen wie das Fegen oder Klinke-Putzen pflegen will, muss sich anmelden – und eine eigene Klinke mitbringen.

18.04.2018

Im Heinenkamp geht es weiter voran. Die Post und DHL bauen dort ein neues Zentrallager. Der offizielle Start erfolgte am Dienstag.

17.04.2018

Zeitreisen-Feeling in der Riedestraße – am Wochenende mussten die Anwohner nach mehreren Wasserrohrbrüchen ihr Trinkwasser von einem Anhänger holen. Doch der improvisierte Dorfbrunnen hatte auch Vorteile

16.04.2018