Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Marion Bosenius schnappt sich den Siegerpokal
Wolfsburg Fallersleben Marion Bosenius schnappt sich den Siegerpokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 12.06.2018
USK Fallersleben: Pokalsiegerin Marion Bosenius wird von den anderen Gewinnern eingerahmt. Quelle: USK Fallersleben
Fallersleben

Der Erste Vorsitzende Klaus Bosenius erläuterte den Ehemaligen die aktuelle Situation beim USK und lud sie dann zum Schieß-Wettbewerb ein – organisiert vom Vize-Vorsitzenden Heinz-Dieter Düsterhus und seinen Helfern.

Die 17 Teilnehmer gingen in drei Disziplinen an den Start: Kleinkaliber auf 50 Meter und auf 100 Meter Entfernung auf eine Wettkampfscheibe sowie Schuss auf Flattern auf 50 Meter Entfernung. Am Ende gewann Marion Bosenius den Siegerpokal mit 59 Ring vor Heinz-Dieter Düsterhus (ebenfalls 59) und Klaus Beilke (58). Grillmeister René Mosenheuer wurde mit 57 Ring Vierter.

Der Pokal für das schussstärkste Ehrenmitglied ging an Ehrenoberst Ernst Telge (51). Den Sonderpokal des Vorstandes für den Sieg im 100-Meter-Schießen gewann im Stechen Hans Busboom (29 Ring). Der Pokal für Platz 13 ging an Horst Thiele (49).

Nach dem Schießwettbewerb servierte Grillmeister René Mosenheuer Gegrilltes.

Von der Redaktion

Mehr als 80 Bauernhöfe in ganz Niedersachsen laden zum „Tag des offenen Hofes“ ein und auch ein Wolfsburger Betrieb macht mit. Am Sonntag, 17. Juni, ab 10 Uhr sind Besucher in Heiligendorf am Lütjer Weg 33 willkommen. Was die Gäste bei der Landwirts-Familie Töpperwien erwartet, steht in der WAZ.

12.06.2018

Führt ein Leitungsgraben für das Fallersleber Neubaugebiet Kleekamp geradewegs unrechtmäßig durch ein Landschaftsschutzgebiet? Anwohner Dr. Christoph Stein hatte sich mit dieser Befürchtung an die Öffentlichkeit gewandt (WAZ berichtete). Laut LSW, die als lokaler Energieversorger für die Leitungsarbeiten verantwortlich ist, kann davon aber keine Rede sein.

15.06.2018

Vermutlich ist sie viel älter, aber vor 700 Jahren wurde die Sülfelder Markuskirche erstmals offiziell erwähnt: Deshalb feierte die Kirchengemeinde am Sonntag ein großes Jubiläumsfest. Im Mittelpunkt dabei: die feierliche Enthüllung eines Kunstdruckes, der den alten Altar der Markuskirche zeigt. Das Bild soll künftig im Gotteshaus hängen

11.06.2018