Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Malen in der Kneipe: Café Schrill lud zur Paint-Party
Wolfsburg Fallersleben Malen in der Kneipe: Café Schrill lud zur Paint-Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 07.06.2018
Paint-Party im Café Schrill: WAZ-Volontärin Frederieke Müller (vorne) machte mit. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Mörse

Die Paint-Partys sind ein Trend aus den USA, das Kollektiv „ArtMasters“ hat die Veranstaltung nun auch nach Wolfsburg, genauer gesagt Mörse, gebracht. Der Clou: Man trifft sich in der Kneipe, bekommt fachkundige Anleitung und alle nötigen Materialien und geht am Ende des Abends mit dem fertigen eigenen Bild nach Hause. Ein Motiv ist pro Abend vorgegeben, wer lieber etwas freier malen will, darf das aber gerne.

Ein Motiv, 24 verschiedene Bilder: Jeder Teilnehmer der Paint-Party interpretierte die Vorlage ein bisschen anders Quelle: Veranstalter

Ohnehin gleicht am Ende kaum ein Bild dem anderen: Die afrikanische Tänzerin, die wir malten, bekam von jedem der Hobbykünstler einen anderen Hintergrund. Andrea Bekeschus hat sich bewusst gegen die Original-Farben entschieden und stattdessen in Blautönen gemalt – wie eine Kornblume sah ihre Leinwand aus. Die 44-Jährige hat den Abend mit zwei Freundinnen genossen: „Ich habe das Material zum Malen auch zu Hause, aber da nehme ich mir nicht die Zeit“, so die Mörserin. Das Format gefällt ihr, auch die Betreuung von Kunstpädagogin Daniela Evermann: „Sie hat mich davon abgehalten, mein Bild am Ende zu verschlimmbessern“, lacht Bekeschus. „Das Team war super freundlich, kompetent und gut vorbereitet.“

Für weitere Arbeiten am Bild wäre aber auch kaum noch Zeit gewesen: Der Abend zog sich doch bis 22 Uhr – eine Stunde länger, als geplant war. „Es waren zu viele Leute“, findet Bekeschus. Die individuelle Betreuung brauche eben doch ihre Zeit.

Am Ende hatte aber jeder sein fertiges Bild. Wer es selbst ausprobieren will: Am 24 Juni sind die ArtMasters wieder im Café Schrill, am 12. August im Bistro Nando in der Innenstadt – dort malen sie VW Käfer.

Von Frederike Müller

Sein 150-jähriges Bestehen feiert der Gemischte Chor Heiligendorf mit einem großen Konzert – allerdings nicht zu Hause, sondern in Bisdorf im ehemaligen Schafstall der Grafen von der Schulenburg.

04.06.2018

Die Königsscheibe mit dem Luchs wollte sie unbedingt haben: Inka Topp-Höltge errang beim Volksfest in Ehmen die Würde der Volkskönigin – und ließ sich zusammen mit Jugendkönig Tim Habener und Kinderkönig Hauke Lindner sowie ihren Fahnenträgern und Begleitern ordentlich feiern.

06.06.2018

Eine ebenso überraschende wie erfreuliche Nachricht der Verwaltung gab es am Mittwoch in öffentlicher Sitzung für den Ortsrat Ehmen-Mörse. Die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung WAS hat sich endlich dazu durchgerungen, die Altkleider- und Glascontainer in Mörse neu zu platzieren.

04.06.2018
Anzeige