Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Magischer Zirkel: „Kellen-Koch“gibt Zauberstab ab

Wolfsburg-Fallersleben Magischer Zirkel: „Kellen-Koch“gibt Zauberstab ab

Fallersleben. Zauberei und Bühne faszinierten Hans-Heinrich Koch schon als Kind. Mit 16 Jahren nahm ihn der Magische Zirkel Hannover auf, 1970 gründete er mit Freunden den Wolfsburger Ortszirkel, den er 45 Jahre leitete.

Voriger Artikel
Nachmieter ist gefunden: Büro-Spezialist zieht ins frühere V8
Nächster Artikel
Ex-Volksschüler treffen sich nach 40 Jahren

Reichte den Zauberstab weiter: Hans-Heinrich Koch leitet nicht mehr den Magischen Zirkel Wolfsburg, will aber weiterhin zaubern.

Quelle: Foto: Hensel

Jetzt übergab der 76-Jährige den Vorsitz an Jürgen W. Mohn (WAZ berichtete), zaubern will Koch aber weiterhin.

Hunderte Zaubertricks hat Koch in den vergangenen Jahrzehnten einstudiert, viele zeigt er heute noch und bringt damit sein Publikum zum Staunen. Zum Beispiel mit dem so genannten Kellen-Trick: Auf einer Kelle ist ein Zylinder gemalt, aus dem ein aufgemalter Hase auftaucht - und dann wieder verschwindet. Der Wolfsburger ist bekannt für diesen Trick, Kollegen nennen ihn deshalb Kellen-Koch.

Koch ließ sogar Autos verschwinden. „Das war immer mein Traum“. Diesen Trick zeigte er 1980 und 1990 auch in Wolfsburg - mit einem Golf Cabrio. Sein zweiter Traum war ein eigenes Theater für den magischen Zirkel. Das gibt es seit 2002, heißt „Unikum“ und ist leider seit Ende des Jahres geschlossen, wegen Brandschutzmängeln. „Wir hoffen, dass die Sanierung schnell erfolgt“, sagt der Goldschmiedemeister, der auch Preise für den Magischen Zirkel und Ehrenringe entwarf, die sogar die Super-Magier Siegfried & Roy bekamen.

Koch kennt Magier aus der ganzen Welt. Darunter auch Berühmtheiten wie Sascha Grammel, der trotz seines Mega-Erfolges und vollen Sälen gern im kleinen, aber gemütlichen Unikum auftrat. Unter Kollegen verrät und erklärt man sich auch mal diesen oder jenen Trick. Und was ist das Geheimnis der Zauberei? „Sie umgeht die Logik“, so Koch.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände