Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Luftbilder: Hans Bertram stellt im DRK-Pflegeheim aus
Wolfsburg Fallersleben Luftbilder: Hans Bertram stellt im DRK-Pflegeheim aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 12.12.2013
Ausstellung: Luftpilot Hans Bertram stellt im Altenpflegeheim Schulzen Hof Bilder aus seinen Band „Über Wolfsburg“ aus. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Auf 21 Ausstellungen in und um Wolfsburg kann Bertram mittlerweile zurückblicken. „Aber zum ersten Mal ist er in Fallersleben“, freute sich Heimleiterin Angela Wesche bei der gestrigen Eröffnung. Den Kontakt hatte Mitarbeiterin Kerstin Striezel, Bertrams Nachbarin, hergestellt. Interessiert lauschten die Bewohner, wie der 81-Jährige zur Fliegerei und schließlich auf die Idee kam, Luftaufnahmen aus seinem Doppeldecker zu machen. Mittlerweile kenne ich in und um Wolfsburg jeden Quadratmeter“, so der Pilot.

Auf der unteren Etage der DRK-Einrichtung hängen Luftbilder aus der Innenstadt sowie die Wolfsburger Kirchen, im Obergeschoss sind die Ortsteile zu sehen. Die Ausstellung endet am 31. März. Wesche: „Bis dahin haben wir also noch eine ganze Menge zum Anschauen.“

  • Der Fotobildband „Über Wolfsburg“ von Hans Bertram ist im Buchhandel erhältlich.

api

Fallersleben. Der Rewe-Markt im Schulzenhof stellte Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist eine ganz besondere Wette: Sie sollte am Samstag mit 50 kostümierten Weihnachtsmännern im Markt gemeinsam ein Lied singen. Einsatz waren 500 Euro für den guten Zweck. Weist gewann die Wette.

08.12.2013

Fallersleben. 90 Weihnachtspäckchen sammelte die katholische Kirchengemeinde St. Marien in Fallersleben gestern im Gottesdienst. Bedürftigen Wolfsburgern wird so an Weihnachten wieder eine kleine Freude gemacht.

11.12.2013

Ilkerbruch. Die kleine Siedlung Ilkerbruch hat großer vollbracht. 75 Jahre nachdem auf einer Erdaufschüttung in den Barnbruchwiesen der erste Hof errichtet wurde, präsentierten Bewohner gestern im Rahmen einer Feierstunde die gemeinsam verfasste Chronik.

06.12.2013
Anzeige