Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Los geht's! Bühne frei fürs Altstadtfest

Wolfsburg-Fallersleben Los geht's! Bühne frei fürs Altstadtfest

Fallersleben. Drei Tage Party in Fallersleben! Heute heißt es: Bühne frei für das 38. Altstadtfest. Ein Programm mit viel Musik und über 50 Ständen soll für eine rappelvolle Festmeile sorgen. Zehntausende Besucher werden bis Samstag erwartet.

Voriger Artikel
Kollektiver Aufbau auf der Festmeile Bis zum Start muss alles fertig sein
Nächster Artikel
Zu viel Verkehr: Alle Bürger wollenVerbesserung

Bühne frei fürs Altstadtfest. Ab heute wird in der Hoffmannstadt drei Tage lang gefeiert.

Quelle: Photowerk (he/Archiv)

Um 14 Uhr öffnen die Stände auf der Festmeile. Den musikalischen Startschuss gibt die Band Saitensprung der Wolfsburger Lebenshilfe um 15 Uhr auf der Piepenpahl-Bühne. Um 17 Uhr spielt dann auch auf den Bühnen am Denkmalplatz und im Hoffmannhaus-Hof die Musik, ehe die Fördergemeinschaft Blickpunkt um 18 Uhr das Fest offiziell eröffnet. „Fallersleben wird sich von seiner schönsten Seite präsentieren“, verspricht Vorsitzender Karl Kiene.

Angesichts des selbstverordneten Sparkurses mussten die Veranstalter zwar einige Änderungen im Programm vornehmen. Kiene sieht aber auch als Chance, neues Anreize zu schaffen. Die bekommen die Besucher vor allem am Westertor geboten, wo es unter der Regie von Schausteller Andre Voß eine Mischung aus Kinderprogramm und Disco-Abenden mit Showeinlagen gibt. Der Bühnenaufbau machte jedenfalls sogar Kiene neugierig. „Ich glaube, dass das Westertor in ein ganz neues Licht gerückt wird, wir vielleicht auch eine Verlagerung der Besucher in diesen Bereich bekommen“, so der Blickpunkt-Chef.

Auch die Veranstalter selbst sind an den drei Tagen wieder mit viel Engagement bei der Sache. Am Denkmalplatz steht wieder der beliebte Blickpunkt-Weinstand. Außerdem findet wieder die Altstadtfest-Verlosung statt. Die Einnahmen gehen in diesem Jahr an das Wolfsburger Hospiz.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016