Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Leharstraße: Dunstabzugshaube fing Feuer
Wolfsburg Fallersleben Leharstraße: Dunstabzugshaube fing Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 11.06.2016
Einsatz in der Leharstraße: Die Fallersleber Wehr und die Berufsfeuerwehr arbeiteten bei der Brandbekämpfung zusammen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Feuer gefangen hatte die Dunstabzugshaube in der Küche einer Rentnerin, deren Wohnung im zweiten Obergeschoss eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses liegt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. „Die Bewohnerin hat erst noch versucht, den Brand selbst zu löschen“, berichtete Jürgen Koch, Pressesprecher der Fallersleber Wehr.

Als das nicht klappte, wählte sie um 14.46 Uhr den Notruf. Löschzüge aus Fallersleben und von der Berufsfeuerwehr rückten aus.

Als die Feuerwehr ankam, qualmte es ordentlich. „Ein Trupp ging unter Atemschutz ins Gebäude und löschte den Brand mit einem C-Rohr“, erläuterte Koch und ergänzte: „Zum Glück ist keine Person zu Schaden gekommen.“

Die Dunstabzugshaube wurde abmontiert, da auch die Wand dahinter kokelte. Auf zwei angrenzende Hängeschränke hatte das Feuer ebenfalls übergegriffen. Um 15.13 Uhr war es aber schon gelöscht.

Anschließend kamen ein elektrischer Lüfter und ein Wassersauger zum Einsatz. „Wir versuchen immer, möglichst sparsam mit Wasser umzugehen, um Folgeschäden zu vermeiden“, sagte Marco Nicolai von der Berufsfeuerwehr. Ganz ohne geht es aber nicht.

Manchmal wird auch nachträglich deutlich, dass sich das Wasser doch noch einen Weg im Gebäude gesucht hat. Bei Ende der Löscharbeiten waren aber in der darunter liegenden Wohnung keine Schäden sichtbar.

amü

Fallersleben. Sportliche Begeisterung bei Kindern: Heute lud der VfB Fallersleben die ersten und zweiten Klassen der Fallersleber Grundschule zu „Foxis Tier-Olympiade“ ein. Rund 150 Schüler übten sich in den Disziplinen Weitwurf, Hoch-Weitsprung und Hindernis-Sprintstaffel.

10.06.2016

Ständig wird die Bedeutung von Barrierefreiheit und Inklusion betont. Doch im Alltag stoßen Menschen mit Handicaps immer wieder auf Probleme. So wie Stephan Kistner aus Fallersleben, der große Schwierigkeiten hat, mit seinem Elektro-Scooter zu den Geschäften am kleinen Einkaufszentrum an der Wolfsburger Landstraße zu kommen.

12.06.2016

In Kästorf soll ein Neubaugebiet entstehen. Den entsprechenden Antrag stellte der Ortsrat Kästorf/Sandkamp am Dienstagabend. Es war die letzte Sitzung vor der Kommunalwahl im September - und somit auch die letzte Sitzung unter Ortsbürgermeister Ralf Fruet (CDU), der nach 15 Jahren nicht mehr kandidiert.

11.06.2016
Anzeige