Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Laternenumzug mit 400 Teilnehmern

Fallersleben: Tolles Lichterfest auf Aktivspielplatz Laternenumzug mit 400 Teilnehmern

Strahlende Gesichter beim Elternverein des Aktivspielplatzes in Fallersleben: Er verband am Wochenende erstmals seit zehn Jahren das Lichterfest wieder mit einem Laternenumzug - es wurde ein Riesenerfolg.

Voriger Artikel
Tolles Konzert: Projektchor will weitersingen
Nächster Artikel
Hallenbad Sandkamp ist geschlossen

Aktivspielplatz Fallersleben: Nach dem ersten großen Laternenumzug nach vielen Jahren Pause feierten die vielen Teilnehmer ein gemütliches Lichterfest auf dem Spielplatzgelände.

Quelle: Gero Gerewitz

Fallersleben. Schon beim Laternenumzug zählten die Veranstalter 400 Teilnehmer. Die Teilnehmer marschierten von der Michaeliskirche zum Aktivspielplatz, begleitet vom Spielmannszug des USK Fallersleben. „Wahnsinn, mit so vielen Teilnehmern hätten wir niemals gerechnet“, freute sich Claudia Umberger, Sprecherin des Elternvereins. Später, auf dem Aktivspielplatz, war noch mehr los: „Ein absoluter Traum“, so Umberger.

Toll war auch das Rahmenprogramm: Eine Hip-Hop-Gruppe um Trainer Stefan Jähne zeigte eine prima Performance, ebenso die Trommelgruppe der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule. Stark war auch die Show der Cheerleaders „Honeybees“ vom TV Jahn. Mit Stockbrotbacken überm Feuer, Waffeln und warmen Getränken klang der Abend gemütlich aus. „Wir sind sehr zufrieden“, so Umberger. „Ich denke, der Laternenumzug wird nächstes Jahr wiederholt.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr