Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Landfrauen spenden an drei Einrichtungen

Wolfsburg-Fallersleben Landfrauen spenden an drei Einrichtungen

Fallersleben. Ein besonderer Programmpunkt krönte gestern die Weihnachtsfeier der Landfrauen Fallersleben und Umgebung. Im Fallersleber Hoffmannhaus spendeten die Mitglieder insgesamt 810 Euro an drei Wolfsburger Einrichtungen.

Voriger Artikel
Geschäfte in Mörse wollen erweitern
Nächster Artikel
Planung des Schulgeländes: Wer erhält den Zuschlag?

Spende der Landfrauen: Vorsitzende Ilona Habermann (hinten, M.) übergab im Rahmen der Weihnachtsfeier jeweils 270 Euro an Lebenshilfe, Gymnasium Fallersleben und MS-Selbsthilfegruppe.

Quelle: Photowerk (bs)

„Wir haben spontan unter de Mitgliedern gesammelt und den Betrag am Ende noch aus der Vereinskasse aufgestockt“, erläuterte Vorsitzende Ilona Habermann. Einer der drei Empfänger von jeweils 270 Euro ist das Gymnasium Fallersleben. Das Geld fließt in die Finanzierung der zweiten Station des Lehrerkundungspfads an der Mühlenriede - das Waldsofa. Auch die MS-Selbsthilfegruppe Wolfsburg und die Lebenshilfe freuten sich über den unverhofften Geldsegen. „Wir denken, dass das Geld in allen drei Einrichtungen gut angelegt ist“, betonte Habermann.

Auch für die rund 150 Landfrauen war es eine gelungene Veranstaltung. Neben Kaffee und Kuchen gab es auch wieder einen Vortrag. Unter dem Titel „Weihnachten erleben mit Kopf und Herz“ berichtete diesmal Christa Waltz über Weihnachtsfeste von 1925 bis heute.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr