Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Landfrauen mit positiver Bilanz: Stabile Mitgliederzahl, gute Finanzen
Wolfsburg Fallersleben Landfrauen mit positiver Bilanz: Stabile Mitgliederzahl, gute Finanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 23.01.2015
Landfrauen Fallersleben: Die Mitglieder bestätigten den Vorstand im Amt. Eva Horstmann (3.v.l.) ist neue Kassierin. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Die Mitgliederzahl ist konstant geblieben: 246 waren es 2014, wie schon im Jahr davor. „Zehn sind gegangen, zehn kamen hinzu“, berichtete Vorsitzende Ilona Habermann. Der Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt, lediglich Kassiererin Brigitte Steder legte nach vier Jahren ihr Amt nieder. Nachfolgerin ist Eva Horstmann.

Mehrere Tagesfahrten standen bei den Landfrauen 2014 auf dem Programm. Zur Feuerwerk-Veranstaltung „Rhein in Flammen“ blieben sie sogar drei Tage. „Das ist bei den Frauen sehr gut angekommen“, freute sich Habermann.

In diesem Jahr sind erneut etliche Tagesfahrten, eine Radtour und ein Theaterbesuch in Braunschweig geplant. Auch das traditionelle Matjesessen mit den Landfrauen aus Jembke findet statt. Höhepunkt ist die mehrtägige Fahrt ins Elsass, die für den September eingeplant ist.

Auch die finanzielle Situation ist positiv. „Den Jahresbeitrag mussten wir nicht erhöhen“, freute sich Habermann. Ehrungen gab es bei der Hauptversammlung keine, da die Fallersleber Landfrauen keine Chronik über ihre Mitglieder führen.

dn

Fallersleben. Seit rund einem Jahr ist die Freifläche neben Aldi in Fallersleben verkauft (WAZ berichtete), gestern Abend stellte der Privatinvestor Thorsten Meier-Thiemann die Baupläne im Ortsrat vor. Darüber waren die Politiker allen voran Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist sehr dankbar.

22.01.2015

Fallersleben. Die Michaelis-Gemeinde in Fallersleben hat in diesem Jahr gleich doppelt Grund zum Feiern: Die Kirche wird 210 Jahre alt und die Rowan-West-Orgel feiert immerhin schon ihren zehnten Geburtstag. Am Freitag, 30. Januar, gibt es ab 19 Uhr ein besonderes Orgelkonzert, und auch fürs restliche Jahr hat die Kirchengemeinde schon viele Pläne geschmiedet.

22.01.2015

Fallersleben. Wolfsburgs wilder Westen liegt mitten in Fallersleben, im Schulzen Hof: Parken im Halte- und Parkverbot, Blockieren der Feuerwehrzufahrt, Kratzer und Beulen an nagelneuen Autos sind Tagesgeschäft. Die Geschäftsleute und Anlieger wünschen sich mehr Kontrollen und mehr Parkplätze.

21.01.2015
Anzeige