Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Landfrauen Fallersleben planen Fahrt und 70. Geburtstag

Angebote für Frauen Landfrauen Fallersleben planen Fahrt und 70. Geburtstag

Der Landfrauenverein bietet seit sieben Jahrzehnten Angebote für Frauen aus Fallersleben und Umgebung. Reinschnuppern ist kein Problem – jeden Monat lädt der Vorstand zur Versammlung ein und freut sich über neue Gesichter.

Voriger Artikel
Befreit aus dem Legehennenknast - Verein fand Zuhause für 780 Tiere
Nächster Artikel
Barocktreppe an der Verwaltungsstelle ist endlich fertig

Vorstand des Landfrauenvereins Fallersleben: (v. l) Sabine Korth-Kröncke, Ilse-Marie Andres, Gisela Gertler, Ilona Habermann, Ursula Müller und Irmhild List.
 

Quelle: Privat

Fallersleben.  Auf seinen runden Geburtstag bereitet sich der Landfrauenverein Fallersleben und Umgebung gerade vor: Im Februar feiern die Mitglieder im Freizeit- und Bildungszentrum Westhagen das 70-jährige Bestehen des Vereins. Ins Jubiläums-Jahresprogramm steigen die Landfrauen aber schon vorher ein: bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 18. Januar, um 14 Uhr.

Dann geht es im „Treffpunkt am Markt“ in Westhagen unter anderem um „Heilkraft aus dem Bienenkorb“. Thomas Wudei referiert über Propolis und andere Imker-Erzeugnisse. Weitere Themen im ersten Halbjahr: „Auf den Spuren von Professor Grzimmek und Hardy Krüger“ (Ernst Meyer, März) und „Werke zum Träumen, Schmunzeln und Lachen“ (Armin Schubring, April, Landfrauenfrühstück). Geplant ist außerdem eine Viertagesfahrt ins Erzgebirge.

Gäste, die unverbindlich reinschnuppern wollen, sind bei den Monatstreffen immer gern gesehen. Zum Vorstand gehören Vorsitzende Ilona Habermann, ihre Stellvertreterin Sabine Korth-Kröncke, Ilse-Marie Andres, Gisela Gertler, Ursula Müller, Eva Hortsmann und Irmhild List.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben