Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Landestrachtenfest: Planung auf Hochtouren
Wolfsburg Fallersleben Landestrachtenfest: Planung auf Hochtouren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 10.04.2014
Landestrachtenfest: Bärbel Weist und Vertreter des Landestrachtenverbands klärten Details zur Großveranstaltung. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Mit dem Landestrachtenverband zurrte Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist jetzt wichtige Details fest.

Dass die Veranstaltung parallel zum Fallersleber Volks- und Schützenfest stattfindet, soll beiden Veranstaltungen zugute kommen. Die Organisatoren stellt es im Vorfeld aber vor besondere Herausforderungen. Die Standorte für die zwei Bühnen stehen mittlerweile fest. „Eine steht vor dem Eingang zum Hoffmannhaus-Saal, die zweite in der Nähe der Eulenschule“, so Weist. Damit die Gruppen am Sonntag zwischen ihren Auftritten am großen Festumzug teilnehmen können, wird der Umzug erst um 15 Uhr stattfinden und auf eine Stunde verkürzt. „Dafür wird er erheblich länger sein. Neben den Trachtengruppen sind auch mehr Musikzüge dabei“, so Weist.

Für Trachtenträger - von der Nordseeküste bis zum Harz - mussten rund 350 Übernachtungen organisiert werden. Auch beim Thema Parkplätze war Weist aktiv. Um ein Chaos zu vermeiden, stellen Lidl, Aldi und Rewe (Schulzen Hof) ihre Flächen zur Verfügung.

Verschiedene Fallersleber Einrichtungen bereichern das Programm mit Aktionen. Die Michaeliskirche bietet eine Kirchturmführung an. Das Jugendzentrum Forsthaus veranstaltet einen Tag der offenen Tür.

api

Ehmen. Mit einem neuen Tanklöschfahrzeug TLF 3000 sieht sich die Freiwillige Feuerwehr Ehmen bestens für die Zukunft gerüstet. Wolfsburgs Bürgermeisterin Bärbel Weist übergab das Fahrzeug am Samstag bei einer Feierstunde im Feuerwehrhaus offiziell in den Dienst der Einsatzkräfte.

06.04.2014

Fallersleben. Der Frühlingsbasar des DRK Fallersleben lud gestern im Karl-Brandes-Haus zum gemütlichen Stöbern ein. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer und dem vielseitigen Angebot war die Traditionsveranstaltung wieder ein Erfolg

09.04.2014

Almke/Neindorf. Mit Auswirkungen auf den Verkehr wird die Fahrbahndecke der L290 zwischen Almke und Neindorf saniert. Von Donnerstag, 10. April, bis Donnerstag, 17. April, ist der Streckenabschnitt komplett gesperrt. Wichtig: Auf den betroffenen Buslinien kommt es aber schon ab kommenden Montag, 7. April, zu Änderungen.

04.04.2014
Anzeige