Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Landestrachtenfest: Großer Umzug und Programm auf zwei Bühnen

Wolfsburg-Fallersleben Landestrachtenfest: Großer Umzug und Programm auf zwei Bühnen

Fallersleben. Eine Großveranstaltung ist Fallersleben nicht genug. Parallel zum Volks- und Schützenfest (26. bis 29. Juni) findet am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Juni, das Landestrachtenfest statt. Rund 50 Gruppen mit über 500 Aktiven legen auf zwei Bühnen ein Mammutprogramm hin.

Voriger Artikel
Von der Raupe zum Falter: Schulprojekt mit dem BUND
Nächster Artikel
Oldtimer-Sonntag: 150 Autos in der Altstadt erwartet

Auch optisch schon gut eingestimmt: Die Vorfreude auf das Landestrachtenfest in Fallersleben wächst. Rund 50 Gruppen und über 500 Aktive werden in Fallersleben auftreten.

Quelle: Photowerk (gg)

Die Herausforderung, beide Feste organisatorisch unter einen Hut zu bekommen ist enorm. Aber Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist ist überzeugt: „Beide Feste werden sich gegenseitig bereichern.“ Von Nordfriesland bis zum Bückeburger Land, vom Harz bis zur Lüneburger heide - aus ganz Niedersachsen strömen die Trachtenträger in die Hoffmannstadt. Auch Gruppen aus Halberstadt und aus Brandenburg sind dabei. 315 Gäste werden allein in der Eulenschule übernachten. „Auch Privatleute haben sich angeboten, Leute bei sich aufzunehmen. Diese Resonanz ist sehr erfreulich“, lobt Weist.

Obwohl auf den zwei Bühnen (Hoffmannhaus und Eulenschule) ein Auftritt den nächsten jagt, legen die Organisatoren viel Wert darauf, dass das Programm gut mit dem Schützenfest harmoniert. So werden am Samstag als Alternative zum gestrichenen Seniorennachmittag zwei Trachtengruppen und der Küchenchor des DRK Sülfeld im Festzelt auftreten. Für die größte Bereicherung sorgt das Fest aber zweifellos beim Umzug. Dank der Trachtenträger werden rund 80 Gruppen mit 700 Teilnehmern die Straßen in ein buntes Farbenmeer verwandeln.

  • Karten für Vesper und die beiden Frühstücke beim Schützenfest verkauft der Ortsrat in der Verwaltungsstelle heute und am 23. Juni jeweils von 18 bis 20 Uhr.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang