Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Kunstkursus in der Kneipe
Wolfsburg Fallersleben Kunstkursus in der Kneipe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 07.05.2018
„Paint Party“: Der neue Trend aus den USA kommt jetzt auch nach Wolfsburg. Los geht es am 3. Juni im Café Schrill in Mörse. Quelle: Michael Rauhe
Mörse

Die Idee hinter den Paint-Partys: In der entspannten Atmosphäre einer Kneipe oder eines Restaurants treffen sich künstlerisch interessierte Laien und malen mit der Hilfestellung eines Künstlers ihre eigenen Bilder. Etwa zwei Stunden dauert der Spaß, danach darf jeder sein eigenes Bild mit nach Hause nehmen.

Zweimal die Woche

Die Paint-Party im Café Schrill soll die erste von vielen werden, später auch in anderen Wolfsburger Locations. „Angefangen haben wir 2016 in München, dort gibt es inzwischen drei- bis fünfmal die Woche eine Paint-Party“, erklärt Oliver Breiter von den „ArtMasters“, die das Konzept hier ausbauen. „In Wolfsburg wird es sich wohl so auf ein bis zweimal die Woche einpendeln.“

Na wie schaut’s aus? Zwei Besucherinnen einer Paint-Party. Quelle: Michael Rauhe

Das Material – Acrylfarben, Leinwand und Pinsel – ist im Preis enthalten, Vorkenntnisse muss niemand mitbringen. „Es ist eher eine Alternative zum Kino- oder Cocktailabend als zum Volkshochschulkursus“, so Breiter. Beim Pinseln darf auch Alkohol konsumiert werden: „Die Leute sind kreativer, wenn sie ein Glas Rotwein dabei haben.“ Vielleicht auch schwungvoller – Tische und Teilnehmer werden vorsichtshalber in Tüchern und Schürzen gewickelt. Anmelden können sich Interessierte für 34 Euro im Internet unter www.artmasters.co.

„Wir schränken niemanden ein“

Dort ist auch schon das Motiv zu sehen, das im Juni vor-, beziehungsweise nachgemalt wird: eine stilisierte Tänzerin vor einem kräftig bunten Farbverlauf. „Dance of Africa“ heißt das Gemälde. Anleiten wird die Teilnehmenden Daniela Evermann. „Wir schränken da aber niemanden ein“, so Breiter. „Wer mit anderen Farben oder ein ganz anderes Motiv malen will, kann das gerne machen.“

Von Frederike Müller

Zu einem vollendeten und einem Versuchten Einbruch in ein Wohnhaus kam es in der Straße Am Bäckermorgen.

04.05.2018

Wasser marsch: Malte Lindemann, Fachangestellter für Bäderbetriebe, und Sven Taubel vom Stadtjugendring sind fast fertig mit den Vorbereitungen auf die Freibad-Saison in Almke. Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, um 13 Uhr geht’s los.

04.05.2018

„Volle Kraft voraus in die neue Saison!“, hieß es jetzt beim Yacht Club Hoffmannstadt Fallersleben. Anfang April hatten die Freizeit-Kapitäne ihre Sportboote aus dem Winterlager ins Allerbütteler Hafenbecken gehievt. Jetzt stand die erste gemeinsame Tour an – das Anquirlen.

03.05.2018