Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Kunst und Licht: 97 Aussteller in der Altstadt
Wolfsburg Fallersleben Kunst und Licht: 97 Aussteller in der Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 23.11.2013
Kunst und Licht: Damit am Freitagabend mehr als 10.000 Kerzen in der Fallersleber Altstadt scheinen, haben die Organisatoren vom Blickpunkt noch reichlich zu tun. Foto: Hensel/Photowerk (mar) Quelle: Sandra Jäschke
Anzeige

Dafür legte sich die Fördergemeinschaft Blickpunkt tüchtig ins Zeug.

Über 10.000 Lichterbecher sollen abends die Altstadt schmücken. Ein Team aus fleißigen Helfern traf sich in der Bio-Scheune zum Auspacken, Sortieren und Vorbereiten. Morgen müssen die Becher dann rechtzeitig vor dem Einsetzen der Dunkelheit (gegen 16.30 Uhr) verteilt werden. Dafür werden noch Helfer gesucht. Vor den 56 beteiligten Geschäften sorgen die Händler selbst für stimmungsvolle Beleuchtung. „Die Pakete mit Lichterbechern können sie in der Bio-Scheune abholen“, so Otto Saucke aus dem Organisationsteam.

97 Kunsthandwerker hatten bis gestern zugesagt. Sie präsentieren sich nicht nur in den Läden, sondern auch im Schlosskeller. Zum Programm gehört wieder das Ballonglühen auf dem Denkmalplatz - sofern das Wetter mitspielt. Außerdem findet morgen um 20 Uhr ein Konzert in der ebenfalls stimmungsvoll beleuchteten Michaeliskirche statt. Unter dem Titel „Shine Your Light“ singen und spielen der Gospelchor „Young Voices“ und die Band „Heavenly Creatures“ Pop- und Gospelballaden.

  • Anlässlich der Veranstaltung werden morgen die Westerstraße einschließlich Denkmalplatz, die Marktstraße, die südliche Bahnhofstraße und die Kampstraße von 14 bis 21 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Anwohner dürfen die Straßen weiterhin befahren. Fahrzeuge sollten rechtzeitig vom Veranstaltungsgelände entfernt werden.

api

Fallersleben. Obwohl beim Bau eines Innenfahrstuhls für das Fallersleber Schloss die Hürde Denkmalpflege noch nicht genommen ist, feilt die Stadt mit Hochdruck an der Neugestaltung der Hoffmann-von-Fallersleben-Ausstellung. Aus den Details wird allerdings noch ein großes Geheimnis gemacht. Selbst das Eröffnungsdatum ist noch unklar. „Es ist abhängig vom prominenten Gastredner, der angefragt worden ist“, so Stadtsprecherin Elke Wichmann.

19.11.2013

Fallersleben. Mit dem Ziel, möglichst schnell aus den tiefroten Zahlen herauszukommen, ist die neue Schwefelbad-Leitung unter der Regie des Klinikums angetreten. Bei der Vorlage der neuen Entgeltordnung in der gestrigen Ausschusssitzung traten die Vertreter von PUG und SPD allerdings auf die Bremse. Letztlich einigte man sich darauf, die Preiserhöhung bei einigen Leistungen etwas zurückzuschrauben.

22.11.2013

Fallersleben. Max Bahr in Fallersleben steht endgültig vor dem Aus. Nach der Hiobsbotschaft, dass die Verhandlungen über eine Übernahme aller 73 Filialen gescheitert sind, ruht die letzte Hoffnung der Angestellten auf dem Einzelverkauf.

18.11.2013
Anzeige