Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Krönender Abschluss: Umzug beim Volks- und Schützenfest
Wolfsburg Fallersleben Krönender Abschluss: Umzug beim Volks- und Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 15.06.2015
650 Teilnehmer: Vereine, Geschäftsleute und Musikzüge marschierten gestern beim Umzug durch die Hoffmannstadt mit.. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Den Rekord vom Jubiläumsumzug konnten die Fallersleber zwar nicht knacken, aber Eckhard Krebs vom Festausschuss war trotzdem zufrieden. Und Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, die selbst als Herzogin Clara verkleidet neben Herold Dieter Hepe in der Kostümgruppe des Heimat- und Denkmalvereins dabei war, freute sich darüber, dass auch andere Vereine dem Marsch mit Verkleidungen oder Aktionen besonderen Pfiff verliehen: „Ein wunderschönes Bild“, schwärmte sie.“

Zur Galerie
Fallersleber Schützenfest: Der Umzug am Sonntag.

So erschien der Elternverein des Aktivspielplatzes im Piraten-Outfit und verteilte 600 Wassereis sowie 200 Styroporflieger an die Zuschauer. Der Kleingartenverein Neuland verschenkte 200 Rosen, die Siedlergemeinschaft hatte ihren Wagen bunt geschmückt, die Feuerwehr historische Helme aufgesetzt, Geschäftsleute warfen Bonbons und Popcorn in die Menge und der MSC brachte einen Oldtimer mit: einen VW 1500, Baujahr 1961, von Wolfgang Hestermann.

Kutschiert wurde Lucia Stary. Mitbegründerin des DRK, die gestern ihren 92. Geburstag feierte: Andreas Pemberneck zog sie und ihre Freundin Rosemarie Schubert (73) mit seiner Fahrrad-Rikscha.

Im Anschluss an den Marsch gab‘s ein Konzert im Zelt mit allen sieben Musikzügen, die den Umzug begleitet hatten.

amü

Hattorf. Am Parkplatz vor dem kleinen Einkaufszentrum in Hattorf ist jetzt eine Schranke errichtet worden. Künftig soll das Parken nur noch während der Geschäftszeiten möglich sein - Grund sind nächtliche Beschädigungen durch Lastwagen.

13.06.2015

Fallersleben. Begeistert ließen die Fallersleber gestern Abend an der Schloss-treppe ihren neuen Bürgerkönig hochleben: Otmar Köppe übernimmt das Regiment; Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist setzte ihm nach der Proklamation die traditionelle Blumenkrone auf.

12.06.2015

Ehmen. Ein bleibendes Kunstwerk hinterlassen die künftigen Schulkinder in der Kerkenkita: Sie zauberten ein riesiges Gemälde auf eine gewölbte Wand im Flur der Einrichtung in Ehmen. „Das ist der krönende Abschluss unseres Kunstprojekts“, sagte Erzieherin Christina Schrader. Rund 40 Fünfjährige waren gestern dabei, arbeiteten in zwei Schichten.

14.06.2015
Anzeige