Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kommunalwahl: Bärbel Weist tritt noch einmal an

Wolfsburg-Fallersleben Kommunalwahl: Bärbel Weist tritt noch einmal an

Fallersleben. Seit fast 37 Jahren ist Bärbel Weist (PUG) Ortsbürgermeisterin von Fallersleben und Sülfeld. Bei der Kommunalwahl im September wird sie wieder kandidieren. Ein letztes Mal.

Voriger Artikel
Neues Einsatzfahrzeug für Ortsfeuerwehr
Nächster Artikel
Neue Kostüme für die Stadtführungen

Ortsbürgermeisterin seit 1979: Oberbürgermeister Klaus Mohrs gratulierte Bärbel Weist zum 35-jährigen Amtsjubiläum.

Quelle: Roland Hermstein

„Dass es meine letzte Legislaturperiode wird, ist ja schon rein rechnerisch selbstverständlich“, sagt die dienstälteste Amtsinhaberin des Landes. Sie habe sich lange mit dem Gedanken auseinandergesetzt: „Ich hatte immer eine gute Kondition. Und Bundespräsident Gauck ist ja älter als ich“, meint die 73-Jährige. Mit 37 Jahren wurde sie erstmals zur Ortsbürgermeisterin gewählt; damals als Mitglied der CDU. 1984 gründete sie die PUG - und blieb im Amt.

Zurzeit schaut sie lieber nach vorn als zurück. „Es ist wichtig, dass wir die in der Umsetzung befindlichen Objekte zügig zu Ende führen“, sagt sie. An erster Stelle steht das Schulzentrum. Anschließend müsse man sich über die Sporthallen und die gesamte Gestaltung des Windmühlenbergs Gedanken machen. Es ist eine Chance, den Bereich neu zu ordnen“, sagt Weist. Zum Beispiel durch ordentliche Gehwege. In der Altstadt „treffen viele unterschiedliche Interessen aufeinander“, weiß sie, hofft auf eine Lösung für den Verkehr und gleichzeitig auf eine Steigerung der Attraktivität für Kunden. „Falls ich dann noch mitzubestimmen habe, plädiere ich dafür, das Konzept in einer Bürgerversammlung zu diskutieren - es braucht Akzeptanz“, sagt sie.

Nicht akzeptieren möchte Weist eine Bebauung weiterer Grünflächen im Ortsrats-Bereich. „Neubürger von Kleekamp und Cocksfeld einzubinden, das hat Priorität.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr