Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Königsallee erstrahlt in neuem Glanz: Majestäten bringen Bäume in Schuss

Wolfsburg-Fallersleben Königsallee erstrahlt in neuem Glanz: Majestäten bringen Bäume in Schuss

Fallersleben. Auch das gehört zu den Aufgaben eines Fallersleber Volkskönigs. Mit ihren Ministern und einigen seiner Vorgängern machte sich die amtierende Majestät Horst Schubert auf zum Barnbruch, um die Eichen der Königsallee wieder in Schuss zu bringen.

Voriger Artikel
Kein Lärmschutz für Nordtangente
Nächster Artikel
Endlich: Bahnhofstraße erhält 2016 neue Fußwege

Viele Hände, schnelles Ende: Fallerslebens Volkskönig Horst Schubert (oben links), seine Minister und einige Ex-Majestäten brachten die Eichen in der Königsallee im Barnbruch in Schuss.

Bereits am frühen Morgen legten sich Schubert und seine Vorgänger Friedrich-Wilhelm Schlichting, Harold Kasper, Horst Thiele, Rolf Priesemann und Klaus Bosenius sowie die Minister Detlef Freydank und Olaf Fudalla ins Zeug. In der Allee, wo seit vielen Jahren jeweils zum Ende einer Volkskönig-Regentschaft eine Eiche gepflanzt wird, gab es einiges zu tun. „Die Eichen mussten freigeschnitten, Totholz entfernt und die Allee gesäubert werden“, so Schlichting.

Anschließend kehrten die fleißigen Helfer bei Schubert zum Mittagessen ein - zubereitet von Schuberts Ehefrau, der Fallersleber Kartoffelkönigin Hanne Hansen-Schubert.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr