Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Klassenzimmer zu kalt: Unterricht in Fallersleben fiel aus
Wolfsburg Fallersleben Klassenzimmer zu kalt: Unterricht in Fallersleben fiel aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 08.12.2016
Probleme mit der Heizungsanlage: In der Realschule Fallersleben fiel der Unterricht aus.
Fallersleben

Laut Stadtsprecher Florian Reupke wurden in den letzten Tagen zusätzliche Heizungspumpen in Betrieb genommen. Die Folge: Die Heizungszentrale schickte kein warmes Wasser mehr in den gesamten Trakt der Realschule. „Bereits am Morgen wurden die Heizkreisläufe wieder eingeregelt“, so Reupke. Zu spüren war das aber erst spät am Vormittag. „Wir können die Kinder nicht stundenlang bei 15 Grad im Klassenraum sitzen lassen - sonst werden noch alle krank“, sagt Almut Henkel. Anfang der zweiten Stunde entschied sie deshalb, dass der Unterricht ausfallen sollte. Telefonisch nahmen die jüngeren Schüler Kontakt zu ihren Eltern auf und die überwiegende Mehrheit ging wieder nach Hause. Nur rund 20 Kinder, bei denen das nicht möglich war, wurden in Räumen betreut, die nicht von den Temperaturschwankungen betroffen waren.

Für das Schulzentrum war es der zweite ungewöhnliche Vorfall in dieser Woche: Am Mittwoch hatte ein missglücktes Experiment im Chemieunterricht des Gymnasiums die kurzzeitige Evakuierung des gesamten Gebäudes ausgelöst (WAZ berichtete). „Jetzt folgt hoffentlich ein ganz normaler Freitag“, sagt die Realschulleiterin. Die Heizungsanlage funktioniert jedenfalls wieder...

amü

+++ Dieser Artikel wurde aktualisiert +++

Fallersleben Rauchmelder löste in Fallerselben Feueralarm aus - Panne im Chemieraum: Schulzentrum evakuiert

Der Feueralarm am Mittwoch im Fallersleber Schulzentrum war keine Übung - aber zum Glück auch nicht wirklich ein Ernstfall. Nach einer Panne in einem der Chemieräume sprang ein Brandmelder an. Hunderte Schüler mussten das Gebäude verlassen.

07.12.2016
Fallersleben Kahlschlag für Baugebiet in Ehmen - Bäume gefällt: Kritik von Lieven

„Ich bin stocksauer“ sagt Wilhelm Lieven, bis zur Wahl im September Mitglied des Ortsrates Ehmen-Mörse und Sprecher des Arbeitskreises „Unser Dorf hat Zukunft“. Es geht um die Fällungen auf dem Areal des Baugebiets „An der Gärtnerei“ in Ehmen (WAZ berichtete).

05.12.2016
Fallersleben DRK Sülfeld sucht mögliche Stammzellenspender - Typisierungsaktion für und von Rainer Volk

Rainer Volk (51) aus Sülfeld ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Aktuell braucht er noch keinen Stammzellen-Spender - er hofft, dass die Therapie anschlägt. Trotzdem möchte er auf die Möglichkeit zur Unterstützung Betroffener aufmerksam machen und organisiert mit Ehefrau Nadja und Freunden eine Typisierungsaktion am Samstag, 10. Dezember, von 10 bis 14 Uhr in der Grundschule Sülfeld.

02.12.2016