Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kita am Schlosspark: Mängel werden behoben

Wolfsburg-Fallersleben Kita am Schlosspark: Mängel werden behoben

Fallersleben/Sülfeld. „In der Kita am Schlosspark herrschen keine gesundheitsgefährdenden Zustände.“ Das machte Dr. Christian Brinsa (Hochbau) gestern im Ortsrat Fallersleben/Sülfeld gestern noch einmal deutlich. Dennoch sollen wichtigste Punkte jetzt ganz zeitnah verbessert werden.

Voriger Artikel
Ehmen: Neue Klassenräume und ein schicker Schulhof
Nächster Artikel
Mörse: Wohnhaus brennt lichterloh, zwei Verletzte

Kita am Schlosspark: Dringende Sanierungsmaßnahmen sollen sofort umgesetzt werden.

Quelle: Manfred Hensel

Zuletzt hatte es Kritik wegen des Sanierungsstaus am Kitagebäude (Baujahr 1958) gegeben, Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist hatte darum gekämpft, notwendige Maßnahmen vorzuziehen (WAZ berichtete). Jetzt stellte Brinsa den Maßnahmenkatalog vor. Wichtige Verbesserungen wie die Erneuerung der alten Dachflächenfenster, der Schallschutz im Schlafraum, abschließbare Griffe für die Fenster im Treppenbereich und der Austausch eines undichten Fensters an der Südseite sollen innerhalb der nächsten drei Monate behoben werden. „Auch wegen dem Wärmeschutz im Schlafbereich und bei den Glaseinsätzen in den Türen werden wir uns etwas einfallen lassen“, versprach Brinsa. Innerhalb von neun Monaten sollen auch Wünsche wie die Umgestaltung des Mitarbeiter-WCs in Kinder-Toiletten, die Verbesserung der Akustik und mehr Stauraum geprüft werden. „Ich versichere Ihnen, dass wir das Gebäude ordnungsgemäß unterhalten und Ihre Wünsche ernst nehmen!“ Ein kompletter Umbau der Kita an diesem Standort sei allerdings nicht geplant.

  •  Die Bebauungspläne „Nördlich Wettmershagener Straße“ und „Fallersleben-Ost“ (Umnutzung des ehemaligen Zentrums Mozartstraße) bewilligte der Ortsrat einstimmig.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände