Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kita-Streik droht: Eltern schlagen Alarm

Wolfsburg-Fallersleben Kita-Streik droht: Eltern schlagen Alarm

Fallersleben. Alles deutet darauf hin, dass in kommunalen Kitas bald unbefristet gestreikt wird. Die Elternvertretung der städtischen Kindertagesstätte am Schlosspark in Fallersleben schlägt Alarm. Den Eltern gingen langsam die Urlaubstage aus, um kurzfristig selbst für die Betreuung der Kinder zu sorgen.

Voriger Artikel
PS-Spaß: MSC-Clubslalom mit 50 Rennfahrern
Nächster Artikel
Marder-Kamera filmt Dachboden-Untermieter

Städtische Kita am Schlosspark: Die Eltern fürchten sich vor einem unbefristeten Streik.

Quelle: Manfred Hensel

Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst zieht sich seit Wochen hin, ohne dass sich Arbeitgeber und Gewerkschaften einigen können. „Wir können beide Seiten verstehen, möchten aber nicht, dass der Streit auf dem Rücken unserer Kinder ausgetragen wird“, sagt Christina Ihlenburg, Elternvertreterin der Kita am Schlosspark.

Zumal die wiederkehrenden Streiks für die Eltern immer mehr zum Problem würden: Vielen Berufstätigen gehe der Urlaub aus! In ähnlich lautenden Briefen richtet sich die Elternvertretung an Jürgen Praast (Gewerkschaft Verdi) und Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Darin betonen die Betroffenen unter anderem, dass Eltern wegen der Streiks schon mehrfach Urlaub nehmen mussten oder sie sich den Unmut des Arbeitgebers zuzogen. Eine weitere Sorge seien Notgruppen, die bei Streiks nicht an allen städtischen Kitas eingerichtet werden. Ihlenburg: „Hoffentlich gibt es dieses Mal auch eine Notgruppe in Fallersleben!“

Es deutet tatsächlich alles auf Streik hin. Eine erste kleinere Gewerkschaft stimmte gestern fast geschlossen für den Arbeitskampf. Vermutlich morgen dürften Verdi und GEW folgen. Den Eltern graut es davor.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr